Wegen Nebel: Auffahrunfall auf der A3 bei Hamminkeln – zwei Schwerverletzte

Bei einem Auffahrunfall heute Morgen auf der A3 bei Hamminkeln wurden zwei Menschen schwer und zwei leicht verletzt.
Unfall Polizei Blaulicht
Foto: Stefan Puchner/dpa

Auf der A3 bei Hamminkeln kam es am frühen Morgen zu einem schweren Unfall. Dabei wurden zwei ältere Personen schwer, zwei weitere Unfallteilnehmer leicht verletzt.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war ein 52-jähriger Mann mit seinem Lkw auf der A3 in Richtung Arnheim unterwegs. Aufgrund des starken Nebels bemerkte er offenbar einen vor ihm langsamer fahrenden VW zu spät und fuhr im auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der 74-jährige Fahrer des VW aus Hilden und seine 73-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus brachten.

Der Fahrer des Lkw sowie sein 34-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 45.500 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Polizei Düsseldorf