Alarm in Dortmund: Sirenen am 8. September? Alle Infos zum Probealarm heute

Der Warntag 2022 steht auch in Dortmund an – am 8. September gibt es einen Probealarm in NRW. Wir geben euch die wichtigsten Infos.
Landesweiter Warntag Sirene Probealarm
Eine Sirene. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Landesweiter Warntag Sirene Probealarm
Eine Sirene. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

2022 gibt es wieder einmal einen Warntag in Nordrhein-Westfalen. Entsprechend heulen die Sirenen auch in Dortmund. Wir geben euch alle Infos dazu.

Warntag 2022 in Dortmund: Wann ist der Sirenen-Alarm?

Der NRW-Warntag 2022 findet am 8. September um 11 Uhr statt. Also könnt ihr euch vorbereiten: Dann werden auch in Dortmund die Sirenen heulen.

Warum gibt es einen Probealarm in Dortmund 2022?

Im Mittelpunkt steht natürlich, dass alle Beteiligten bestmöglich für einen möglichen Ernstfall vorbereitet sind. Dabei geht es in erster Linie um allerlei Katastrophenszenerien. Wichtig ist, dass die Menschen dabei wissen, worauf sie achten müssen – in diesem Fall Warnungen durch einen Sirenen-Alarm. Diese Sirenen müssen allerdings auch funktionieren – dafür werden sie am Warntag getestet.

>> Warntag in NRW 2022: Am 8. September heulen die Sirenen wieder – alle Infos <<

Was ist der Warntag in Dortmund 2022?

Genau dafür wurde der Warntag ins Leben gerufen. Vorher wird – unter anderem auch bei uns – öffentlich kommuniziert, dass es einen Probealarm mit den Sirenen geben wird. Dadurch werden Menschen, die über diese Info im Vorfeld stolpern, wissen, was auf sie zukommt. Dadurch, dass der Warntag zentral organisiert wird, ist es leichter für die Anwohner, sich darüber im Vorfeld zu informieren.

Gibt es den Warntag 2022 in ganz NRW?

Denn den Warntag gibt es in komplett Nordrhein-Westfalen. Die Verantwortlichen der Städte und Gemeinden in dem Bundesland bereiten sich und die Anwohner darauf vor, dass beim Probealarm am 8. September alles bestmöglich läuft. Also ist nicht nur in Dortmund um 11 Uhr am 8. September einiges zu hören.

>> Warntag in Düsseldorf 2022: Warum heulen am 8. September die Sirenen? <<

Wie wird beim Probealarm 2022 in Dortmund gewarnt?

Hier gibt es in erster Linie zwei Methoden, wie die Menschen im Probe- und auch im Ernstfall gewarnt werden. Eine gilt dabei als modern, die andere eher als klassisch. Die klassische Methode ist, die Aufmerksamkeit der Leute durch den Sirenen-Alarm auf sich zu ziehen. Daher heulen am Warntag die Sirenen. Moderner ist hingegen die Information über die Warn-App NINA. Auch das wird am 8. September getestet.

Warntag in Dortmund 2022: Wie muss man sich im Ernstfall verhalten?

Beim Probealarm wird zum Glück nur getestet. Allerdings wollen wir euch auch mitteilen, was zu beachten gilt, wenn die Sirenen ertönen und es keine Probe ist.

  • Notrufe (110 oder 112) nicht blockieren – nur im Notfall anrufen!
  • Türen und Fenster geschlossen halten
  • in geschlossene Räume begeben
  • Radio etc. nutzen, um an Infos zu kommen
  • passierende Personen bei sich aufnehmen

>> Warntag in Essen 2022: Probealarm am 8. September – warum gibt es den Sirenen-Alarm? <<

Warntag in Dortmund 2022: Wie lange dauert der Probealarm?

Lange gibt es die Geräuschkulisse, die durchaus nervig sein kann, nicht. Denn nach wenigen Minuten ist der Probealarm mit den lauten Sirenen auch schon wieder vorbei.

Wieso ist der Warntag in Dortmund 2022 im September?

Das hat mit dem Ukraine-Krieg zu tun. Denn der Warntag sollte ursprünglich im März stattfinden. Allerdings brach kurz zuvor der Ukraine-Krieg aus. Darauf reagierten die Verantwortlichen – es sollte keine weitere Verunsicherung verbreitet werden. Daher wurde der Warntag um ein halbes Jahr verschoben.

>> Warntag: Warum heulen in Köln die Sirenen? <<

Gibt es 2022 einen Warntag in ganz Deutschland?

Der nun im September 2022 stattfindende Warntag ist nicht der letzte in diesem Jahr. Am 8. Dezember folgt noch ein weiterer Warntag. Dabei sind dann nicht nur die Menschen in Nordrhein-Westfalen betroffen, sondern Städte und Gemeinden im gesamten Bundesgebiet. Dann wird überall ein Sirenen-Test vorgenommen.