Über 60 Personen! Polizei löst Party auf Parkplatz auf

In Everswinkel ist es zu einer verbotenen Ansammlung einer Menschenmasse von über 60 Personen gekommen. Die Polizei löste die Party auf, kurz darauf kam es jedoch zu einem ähnlichen Vorfall mit Personen, die bereits vorher entdeckt wurden.
Polizei Verfolgungsjagd
Foto: Shutterstock/Christian Horz

Die Polizei hat im Kreis Warendorf eine in der Corona-Pandemie verbotene Party aufgelöst.

Am frühen Sonntagmorgen seien mehrere Menschen mit Autos auf einem Schwimmbad-Parkplatz im Ort Everswinkel gemeldet worden, teilten die Beamten mit. An Ort und Stelle habe man dann eine größere Gruppe an jungen Erwachsenen angetroffen.

„Diese Gruppe hatte sich zuvor über die sozialen Medien zu einer Party verabredet“, erklärte die Polizei. Gegen 61 Menschen seien Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verstoßes gegen die Infektionsschutzverordnung eingeleitet worden.

Ein Teil der Party-Gruppe sei kurze Zeit später erneut auf einem Parkplatz bei einem Treffen entdeckt worden. Dort seien Anzeigen gegen 19 Teilnehmer gefertigt worden.

dpa