Starke Winde beschädigen Häuser in Bergheim – sechs Dächer abgedeckt

Starke Winde haben in Bergheim bei Köln (Nordrhein-Westfalen) sechs Hausdächer abgedeckt. Es gab zum Glück keine Verletzten. Details zur Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt.
Feuerwehr Auto
Foto: Shutterstock/mapman

Starke Winde haben in Bergheim bei Köln (Nordrhein-Westfalen) sechs Hausdächer abgedeckt. In der Straße „Auf den Sprüngen“ in Bergheim im Ortsteil Kenten stürzten am Sonntagabend Dachziegel von den Häusern.

Das sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Montag. Einsatzkräfte sicherten daraufhin die betroffenen Dächer und entfernten weitere beschädigte Ziegel. An einem Haus stürzte  außerdem eine Mauer zwischen den Garagen um. Außerdem wurde mindestens ein Auto schwer von Dachziegeln getroffen.

Verletzt wurde demnach niemand. Details zur Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Das könnte dich auch interessieren:

dpa