Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann (32) von Maschine erschlagen

Tödlicher Arbeitsunfall in Bocholt: Bei Wartungsarbeiten ist ein Mann von einer Maschine erschlagen worden. Der 32-Jährige war sofort tot.
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa

Bei einem Arbeitsunfall in einem Betrieb in Bocholt-Mussum ist ein 32-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Nach Mitteilung der Polizei des Kreises Borken von Montag war der Mitarbeiter einer Firma bei Wartungsarbeiten von einer Maschine getroffen worden. Diese hatte sich am Sonntag laut Polizei aus ungeklärter Ursache schlagartig herabgesenkt. Der Bocholter erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Kräfte der Feuerwehr bargen den Toten.

Die Untersuchungen der Behörden im westlichen Münsterland zum Hergang des Unfalls dauern noch an.

dpa