Viersen: Fahrradfahrer missachtet Vorfahrt und wird schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer wurde auf einer Kreuzung von einem abbiegenden Auto erwischt. Er musste per Hubschrauber in die Klinik.
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

In Kempen im Kreis Viersen (NRW) kam es am Freitagabend zu einem tragischen Unfall. Dort ist ein 59 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Radler am Freitagabend in einen Kreuzungsbereich und missachtete die Vorfahrt eines abbiegenden Autos. Der Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

dpa