Schrecklicher Unfall in Arnsberg (NRW): Auto prallt gegen Baum, Beifahrer stirbt

Mitten in der Nacht fuhr ein junger Fahrer aus noch ungeklärten Gründen gegen einen Baum – er wurde schwer verletzt ins nächste Krankenhaus gebracht. Den Beifahrer hatte es schlimmer erwischt – er überlebte den Unfall nicht.
Polizei Unfall Blaulicht
Ein Polizeiauto zeigt das Schriftsignal "Unfall" an. Foto: Carsten Rehder/dpa
Ein Polizeiauto zeigt das Schriftsignal "Unfall" an. Foto: Carsten Rehder/dpa

Bei einem Autounfall in Arnsberg im Hochsauerlandkreis ist der Beifahrer ums Leben gekommen.

Der 29-jährige Fahrer des Lieferwagens war in der Nacht zum Samstag aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilte. Der 56-jährige Beifahrer war beim Eintreffen der Rettungskräfte nicht mehr ansprechbar und verstarb nach seiner Einlieferung in eine Klinik.

Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Wegen des Verdachts auf Alkoholkonsum wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Beide Unfallopfer stammen aus Baden-Württemberg.

dpa