Krefeld: Unfall mit Schulbus wegen Stromausfalls – Autofahrer leicht verletzt

Ein Unfall mit vier Kindern in einem Schulbus in Krefeld verlief glimpflich. Wegen Stromausfalls stieß der Schulbus mit einem Pkw zusammen.
Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Notarzt
Foto: Boris Roessler/dpa
Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Notarzt
Foto: Boris Roessler/dpa

Glück im Unglück hatten die Beteiligten bei einem Unfall im Rheinland. Ein mit vier Kindern besetzter kleinerer Schulbus ist wegen eines Stromausfalls in Krefeld (NRW) an einer defekten Ampel mit einem Auto zusammengestoßen.

Weil am Donnerstag kurzfristig die Ampelanlage an einer Kreuzung nicht funktioniert habe, sei der Kleinbus mit den Schulkindern auf den mit drei Menschen besetzten Wagen geprallt, teilte die Polizei mit. Im Bus wurde niemand verletzt, der 33 Jahre alte Fahrer des Autos erlitt allerdings leichte Verletzungen, hieß es.

dpa