Duisburger Hauptbahnhof gesperrt: Herrenloses Gepäckstück sorgt für Chaos

Am Duisburger Hauptbahnhof sorgt ein herrenloses Gepäckstück am Montagnachmittag gegen 15 Uhr für Chaos im Nahverkehr. Die Polizei ist vor Ort.
Düsseldorf HBF Bahnhof
Quelle: Shutterstock.com / Peeradontax
Düsseldorf HBF Bahnhof
Quelle: Shutterstock.com / Peeradontax

Pünktlich zum Feierabendverkehr und Schulbeginn geht am Duisburger Hauptbahnhof (NRW) am Montagnachmittag (17. Oktober) gar nichts mehr. Alle Züge Richtung Duisburg stehen still auf den Gleisen. Der Hauptbahnhof ist gesperrt.

Duisburg Hauptbahnhof gesperrt: Herrenloses Gepäck sorgt für Chaos

Die Polizei ist vor Ort. Das Gepäckstück liegt unbeaufsichtigt in den Räumlichkeiten des Bahnhofs. In der Folge kommt es zu Verspätungen und Teilausfällen. Weitere Infos folgen.