Düren: Streit eskaliert – zwei Männer mit Messer verletzt

In Düren ist ein Streit zwischen mehreren Männern eskaliert. Der Täter verletzte mit einem Messer zwei andere Männer, einen schwer.
Polizei Blaulicht Symbolbild
Blaulicht. Foto: Jaromir Chalabala/Shutterstock
Polizei Blaulicht Symbolbild
Blaulicht. Foto: Jaromir Chalabala/Shutterstock

In Düren (NRW) ist ein Streit eskaliert. Dort hat ein 18-Jähriger Gewalt angewendet und zwei Männer mit einem Messer verletzt – einen von ihnen schwer. Der junge Mann sei am Mittwochabend in eine Auseinandersetzung mit den beiden Männern im Alter von 23 und 28 Jahren geraten, teilte die Polizei mit.

Zeugen zufolge war noch eine vierte Person am Streit beteiligt. Plötzlich habe der 18-Jährige ein Messer gezogen und den 23-Jährigen schwer, den 28-Jährigen leicht verletzt. Die Männer flüchteten in ein Ladenlokal und kamen ins Krankenhaus. Der 18-Jährige wurde kurze Zeit später gefasst. Die Polizei ermittelt zum genauen Tathergang und sucht nach Zeugen.

dpa