NRW: 18-Jähriger stirbt bei Unfall mit seinem Motorrad

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 18-Jähriger in Metelen im Kreis Steinfurt ums Leben gekommen. Er war mit seinem Motorrad und einer 16 Jahre alten Beifahrerin unterwegs, als er mit einem Auto kollidierte.
Polizei Unfall Blaulicht
Foto: Carsten Rehder/dpa

Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist in Metelen (Kreis Steinfurt) beim Zusammenstoß mit einem Auto gestorben. Seine 16 Jahre alte Beifahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Auch die beiden Insassen des Autos wurden schwer verletzt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war am Vorabend ein 69-Jähriger mit seinem Auto aus seinem Grundstück auf die B70 gefahren, als das Motorrad auf Höhe der Fahrertür in das Auto krachte. Der 18-Jährige starb noch am Unfallort.

>> Tödlicher Unfall: Motorradfahrer unter Lkw eingeklemmt <<

dpa