Verkaufsoffener Sonntag in NRW 2023: Das sind die Termine

In NRW wird es auch im 2023 wieder einige verkaufsoffene Sonntage geben. Wir zeigen euch, welche Städte in NRW mit dabei sind.
Shopping in Köln
Shopping-Rausch in Köln (Symbolbild). Foto: Shutterstock.com / Christian Mueller
Shopping in Köln
Shopping-Rausch in Köln (Symbolbild). Foto: Shutterstock.com / Christian Mueller

Den Sonntag nutzen, um Einkäufe zu tätigen – das geht im 2023 gleich in mehreren NRW-Städten. Diesmal unter anderem mit dabei: Hamm, Marl und Gevelsberg. Wir geben euch eine Übersicht über die verkaufsoffenen Sonntag in NRW in diesem Jahr.

>> Wochenende in Düsseldorf: Veranstaltungen, Partys & Tipps <<

Online-Shopping? Muss nicht sein! Das Frühjahr lockt mit zahlreichen Angeboten im stationären Handel vor Ort. Und schöner ist es da draußen eh! Ob großes Einkaufszentrum, kleiner Markt mit Live-Musik, oder legendäre Meile im Rausch der Angebote und Specials: Auch in diesem Jahr dürft ihr wieder munter shoppen.

>> Für euren nächsten Ausflug: Das sind die zehn schönsten Altstädte in NRW <<

Wir geben euch – in alphabetischer Reihenfolge – einen Überblick, was 2023 stattfindet!

Verkaufsoffener Sonntag in NRW 2023: Diese NRW-Städte sind dabei

  • Düsseldorf (29. Januar 2023)
  • Marl (5. Februar 2023)
  • Ahaus (5. März 2023)
  • Datteln (5. März 2023)
  • Barntrup (12. März 2023)
  • Gevelsberg (12. März 2023)
  • Düsseldorf (19. März 2023) – Stadtmitte und Altstadt, Carlstadt, Kaiserswerth
  • Düsseldorf (19. März 2023)
  • Geseke (19. März 2023)
  • Rheda-Wiedenbrück (19. März 2023)
  • Düsseldorf (26. März 2023) – Eller
  • Bedburg (26. März 2023)
  • Brühl (26. März 2023)
  • Hamm (26. März 2023)
  • Düsseldorf (7. Mai 2023) – Stadtmitte und Altstadt, Carlstadt, Benrath
  • Köln (7. Mai 2023) – Köln-Porz
  • Köln (4. Juni 2023) – Köln-Kalk
  • Köln (11. Juni 2023) – Köln-Innenstadt
  • Köln (16. Juli 2023) – Köln-Lindenthal
  • Düsseldorf (6. August 2023) – Oberkassel
  • Köln (6. August 2023) – Köln-Innenstadt
  • Köln (20. August 2023) – Köln-Rodenkirchen
  • Köln (27. August 2023) – Köln-Lindenthal
  • Köln (3. September 2023) – Köln-Lindenthal und Köln-Innenstadt
  • Düsseldorf (10. September 2023) – Eller und Kaiserswerth
  • Köln (10. September 2023) – Köln-Ehrenfeld
  • Düsseldorf (17. September 2023) – Carlstadt
  • Köln (17. September 2023) – Köln-Innenstadt und Köln-Rodenkirchen
  • Düsseldorf (24. September 2023) – Pempelfort
  • Köln (24. September 2023) – Köln-Kalk und Köln-Mülheim
  • Köln (8. Oktober 2023) – Köln-Innenstadt und Köln-Porz
  • Köln (15. Oktober 2023) – Köln-Lindenthal
  • Köln (22. Oktober 2023) – Köln-Lindenthal
  • Köln (5. November 2023) – Köln-Lindenthal
  • Düsseldorf (3. Dezember 2023) – Stadtmitte, Altstadt und Carlstadt
  • Köln (3. Dezember 2023) – Köln-Innenstadt und Köln-Porz
  • Düsseldorf (10. Dezember 2023) – Benrath, Kaiserswerth, Oberkassel, Eller und Pempelfort

>> Verkaufsoffene Sonntage in Düsseldorf 2023: Alle Termine im Überblick <<

Alternative für das Sonntags-Shopping: Ein Ausflug nach Holland

Ihr wollt raus aus dem Alltag und zusätzlich zum Shopping-Bummel noch etwas Urlaubsluft schnuppern? Meist reicht ein kleiner Sprung über die holländische Grenze aus, um dieses Bedürfnis zu befriedigen – hier haben die Geschäfte auch sonntags auf.

>> Einkaufen in Düsseldorf: Die 9 beliebtesten Concept Stores für eure nächste Shopping-Tour <<

Dabei drängen sich vor allem zwei Städte immer wieder in den Vordergrund: Roermond und Venlo gehören zu den Kult-Tipps für alle, die am Sonntag einkaufen und ein paar Schnäppchen schlagen wollen.

>> Outlet-Center in Holland: Roermond, Batavia Stad und weitere Alternativen <<