Sim-Jü Werne 2022: Start, Fahrgeschäfte & Highlights – alle Infos zur Kirmes

Ende Oktober geht die größte Kirmes an der Lippe wieder an den Start. Was euch neben dem verkaufsoffenen Sonntag, den Bummelpäckchen und dem Feuerwerk noch erwartet, erfahrt ihr hier.
kirmes sim jue 2022 karussell
Am 22. Oktober geht die größte Kirmes an der Lippe wieder an den Start. Foto: shutterstock.com / Axel Fischer
kirmes sim jue 2022 karussell
Am 22. Oktober geht die größte Kirmes an der Lippe wieder an den Start. Foto: shutterstock.com / Axel Fischer

Der Simon-Juda-Markt in Werne, der mittlerweile einfach nur noch liebevoll Sim-Jü genannt wird, zieht jährlich am vierten Oktoberwochenende hunderttausende Besucher in die Stadt, um über die Kirmes zu schlendern. Genau so fröhlich und munter wie beim Namen selbst geht’s auch auf dem Volksfest zu. Alles, was ihr für euren Besuch wissen müsst!

Wann findet die Kirmes in Werne 2022 statt?

Offiziell startet die Kirmes am Samstag, 22. Oktober. Eröffnet wird das Volksfest von Bürgermeister Lothar Christ höchstpersönlich.

Die Öffnungszeiten im Überblick:

  • Samstag, 22. Oktober ab 14 Uhr
  • Sonntag, 23. Oktober ab 11 Uhr
  • Montag, 24. Oktober ab 14 Uhr
  • Dienstag, 25. Oktober ab 9 Uhr

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Werne – Stadt, Land, Lippe (@werneanderlippe)

Wo findet die Sim-Jü in Werne 2022 statt?

Die Sim-Jü-Kirmes findet im gesamten Stadtgebiet von Werne statt.

Kirmes in Werne 2022: Diese Fahrgeschäfte werden aufgebaut

Dieses Jahr sorgen über 200 Schaustellergeschäfte für Spaß und Spannung unter euch. Mit dabei sind sowohl die klassischem Karussells als auch die moderneren Fahrgeschäfte. Einen Einblick samt Standorte hat die Sim-Jü bereits veröffentlicht:

  • Airborne „Am Hagen“
  • Big Monster am Marktplatz
  • Breakdance No. 2 am Parkplatz „Auf dem Berg“
  • Die große Geisterbahn „Am Hagen“
  • Escape am Parkplatz „Auf dem Berg“
  • Freddys Circus am Parkplatz „Auf dem Berg“
  • Hexentanz am Kurt-Schumacher-Platz
  • Love Express „Am Hagen“
  • Nightstyle „Am Hagen“
  • Rocket am Kurt-Schumacher-Platz
  • Roue Parisienne „Am Hagen“
  • Shake & Roll „Am Hagen“
  • Wellenflug am Kreisverkehr „Kurt-Schumacher-Straße“

Sim-Jü-Kirmes in Werne 2022: Was sind die Highlights?

Während und bereits vor den Kirmestagen werden allerdings nicht nur Fahrgeschäfte und Essensbuden geboten, sondern auch einige Programmpunkte. Schon einen Tag vor Kirmesbeginn wird das traditionelle Otto-Wendler-Fußballspiel angepfiffen. Zum 49. Mal treten Schausteller gegen Prominente an.

Der Familientag, auch bekannt als „Sim-Jü-Dienstag“, findet wie gewohnt am Dienstag, 25. Oktober statt. Hier gibt’s Gratis-Fahrten abzustauben. Ein weiteres Highlight ist die Verlosung von sogenannten Bummelpäckchen. Die Idee dahinter: Kleine Päckchen gefüllt mit vielen Freikarten für Karussell und Co. Der oder die Gewinnerin werden kurz vor Kirmesstart auf der Stadt-Homepage bekannt gegeben. Nähere Infos findet ihr hier. Außerdem: Am Sonntag, 23. Oktober, findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Das allseits beliebte Feuerwerk startet am Montag (24. Oktober). Mit dem Krammarkt endet schließlich die größte Kirmes an der Lippe am Dienstag, 25. Oktober.

Die Programmhighlights im Überblick:

  • Freitag, 21. Oktober: Otto-Wendler-Fußballspiel im Sportzentrum Dahl (16 Uhr)
  • Samstag, 22. Oktober: Beiern der St. Christophorus-Glocken (12 Uhr), offizielle Kirmes-Eröffnung durch Bürgermeister Lothar Christ auf dem Marktplatz (14 Uhr)
  • Sonntag, 23. Oktober: Ökumenischer Gottesdienst auf dem Scooter von Petter (10 Uhr), verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt (13 bis 18 Uhr)
  • Montag, 24. Oktober: großes Feuerwerk (21 Uhr)
  • Dienstag, 25. Oktober: Krammarkt auf der Bonenstraße, Straße Markt, Bült, Konrad-Adenauer-Straße (ab 8 Uhr)

Wann findet das Feuerwerk statt?

Das große Feuerwerk findet am Montag, 24. Oktober statt. Mit Einbruch der Dunkelheit beginnt das bunte Farbspektakel gegen 21 Uhr.

Anfahrt zur Kirmes in Werne: Auto, Bus oder Bahn

Die Veranstalter empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit dem Bus erreicht ihr die Kirmes aus Richtung Bergkamen mit den Linien S81 bzw. R81. Aus Stockum fahren die Linien S10 und R14 im Stundentakt. Weitere Infos entnehmt ihr einfach dem Fahrplan. Per Bahn erreicht ihr die Kirmes über den Hauptbahnhof Münster oder Dortmund in nur 20 Minuten.

Anreise mit dem Auto: Werne an der Lippe ist über zwei Autobahnanschlüsse im Norden und Süden an die A1 (Bremen/Köln) angebunden. Über das nahegelegene Kamener Kreuz gelangt man auf die A2 (Hannover/Oberhausen), über das Autobahnkreuz Dortmund/Unna auf die A44 (Kassel).

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Werne – Stadt, Land, Lippe (@werneanderlippe)

Parken während der Kirmes in Werne: Wo kann ich mein Auto abstellen?

Ausgeschilderte freie Parkmöglichkeiten findet ihr laut Veranstalter rund ums Kirmesgelände. Die größten Parkplätze gibt’s hier in der Übersicht:

  • P6 Heckhof (70 Parkplätze)
  • P4 Stadthaus (129 Parkplätze)
  • Tiefgarage Roggenmarkt (85 Parkplätze)

> > Noch mehr Lust auf Kirmes? Hier gibt’s alle Infos zur Allerheiligenkirmes in Soest! < <