Kirmes in Hamm: Stunikenmarkt 2022 – Freibier, Feuerwerk, Fahrgeschäfte und alle Infos

Kirmes-Zeit in Hamm: Am Freitag, den 16. September, startet der Stunikenmarkt. Wir haben alle Infos von Öffnungszeiten bis Fahrgeschäfte für euch hier!
Stunikenmarkt Hamm
Der Stunikenmarkt in Hamm. Foto: instagram.com/andreas.gm/
Stunikenmarkt Hamm
Der Stunikenmarkt in Hamm. Foto: instagram.com/andreas.gm/

Wie immer findet Mitte September der Stunikenmarkt in Hamm statt. So auch in diesem Jahr. Welche Fahrgeschäfte vor Ort sind, was es mit dem Freibier auf sich hat, wann der Familientag ist und alle weiteren Infos verraten wir euch hier.

Kirmes Hamm 2022: Was ist der Stunikenmarkt?

Der Stunikenmarkt in Hamm ist eine fünftägige Kirmes im westfälischen Städtchen, welche seit 1990 immer über das dritte Wochenende im September stattfindet. Seinen eigenwilligen Namen hat der Stunikenmarkt von Kaufmann Johann Bernhard Stuniken, der 1748 das Stunikenhaus in der Antonistraße errichten ließ.

>> Pützchens Markt Bonn 2022: Öffnungszeiten, Parken & Attraktionen <<

Wann ist der Stunikenmarkt in Hamm 2022?

Wie immer findet der Stunikenmarkt im September statt. In diesem Jahr startet er am Freitag, dem 16. September 2022, und geht bis einschließlich Dienstag, dem 20. September 2022.

Stunikenmarkt: Wo ist die Kirmes in Hamm 2022?

Der Stunikenmarkt findet wie immer rund um die Pauluskirche im Zentrum von Hamm statt. Mit eingeschlossen ist dann auch der Santa-Monica-Platz in der westfälischen Stadt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Serkan Ilhan (@serkan.ilhan_photography)

Stunikenmarkt Hamm 2022: Wie sind die Öffnungszeiten der Kirmes?

Die Öffnungszeiten vom Stunikenmarkt in Hamm sehen in diesem Jahr wie folgt aus:

  • Freitag, 16. September 2022: 16 bis 23:30 Uhr
  • Samstag, 17. September 2022: 14 bis 23:30 Uhr
  • Sonntag, 18. September 2022: 14 bis 22 Uhr
  • Montag, 19. September 2022: 14 bis 22 Uhr
  • Dienstag, 20. September 2022: 14 bis 22 Uhr

Kirmes Hamm 2022: Wann ist der Familientag?

Wie immer gibt es auch in diesem Jahr einen Familientag beim Stunikenmarkt in Hamm. Der Familientag ist der letzte Kirmestag, also der Dienstag, 20. September. Beim Familientag erwarten euch viele Vergünstigungen an den Buden. Auch die Fahrgeschäfte gehen etwas runter mit den Preisen.

>> Deutzer Kirmes 2022: Wann ist der nächste Termin? – alle Infos <<

Stunikenmarkt in Hamm 2022: Welche Fahrgeschäfte gibt es?

Wie viele Fahrgeschäfte es insgesamt gibt, ist schwer zu ermitteln, doch wir haben einige Fahrgeschäfte bereits ausgemacht, die unter anderem in diesem Jahr vor Ort sein werden. So sind folgende Fahrgeschäfte vor Ort:

  • Ghost Rider (Typ Booster)
  • Kesseltanz (Typ: Schunkler)
  • Frisbee (Riesenschaukel)
  • Wellenflug (Typ Kettenkarussell)
  • Riesenrad „Around th World“
  • Love Express  (Typ: Berg- und Talbahn)
  • Ghost (Typ: Geisterbahn/Irrgarten)
  • Isken Number 1 (Typ: Autoscooter)
  • Crazy Dancer (Typ: Scheibenwischer)
  • New World 3000 (Typ: Simulator)

Dazu gibt es noch eine ganze Menge weiterer Karussells und Fahr- sowie Laufgeschäfte in Hamm. Insgesamt sollen ca. 90 Schaustellerfamilien vor Ort sein.

Kirmes in Hamm 2022: Wann findet das Feuerwerk statt?

Auch in diesem Jahr wird es ein großes Feuerwerk zum Abschluss der Kirmes an der Pauluskirche geben. Das findet am selben Tag wie der Familientag statt, nämlich am Dienstag, den 20. September.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Guido Hellweg (@guidohellweg)

Stunikenmarkt in Hamm 2022: Freifahrten und Freibier zur Eröffnung

Am Freitag gibt es zur Eröffnung 30 Minuten freie Fahrt, heißt es unter anderem beim „Westfälischen Anzeiger“. Bis 16.30 Uhr können sich junge Gäste dann auf Freifahrten auf den Karussells freuen, für die Erwachsenen wird es zum Auftakt Freibier geben. Zudem wird es am Sonntag anlässlich des Weltkindertages einen sogenannten „Superhelden“-Besuch geben.

Stunikenmarkt in Hamm 2022: Anfahrt und Parkplätze

Unmittelbar am Kirmesgelände gibt es das Parkhaus auf der Brüderstraße. Dieses ist nur wenige Minuten zu Fuß vom Volksfest entfernt. Zudem gibt es am Chattanooga-Platz eine Tiefgarage, die ebenfalls nur wenige Gehminuten vom Rummel entfernt liegt. Ihr solltet auf die Beschilderung achten, denn die Einbahnstraßenregelung an der Widumstraße ist aufgehoben. Daher sind Parkplätze rund um das Areal aktuell rar gesät.