Nach Hinweis: Polizei findet bei Verdächtigem Waffen, Drogen und Geld – Haft

Nach Hinweisen nahm die Polizei in Duisburg einen Mann fest, bei dem Geld, Waffen und Drogen gefunden wurden. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.
Polizei Wagen Blaulicht
Die Polizei im Einsatz. Foto: Shutterstock/Christian Horz
Polizei Wagen Blaulicht
Die Polizei im Einsatz. Foto: Shutterstock/Christian Horz

Wachsame Nachbarn haben hier wohl Schlimmeres verhindert. Und die Polizei verständigt.

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung hat die Duisburger Polizei in der Wohnung eines 39-Jährigen Waffen, Drogen sowie eine vierstellige Bargeldsumme sichergestellt. Unter anderem seien bei der Durchsuchung am Dienstagabend ein halbes Kilogramm Haschisch sowie Ecstasy, Kokain und Anabolika gefunden worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

>> SEK-Einsatz: Polizei stürmt Wohnungen und nimmt Auto-Hehler hoch <<

Zudem hätten die Beamten mehrere Druckluftwaffen, ein Luftgewehr, Baseballschläger und zwei Schwerter beschlagnahmt. Der Verdächtige kam in Untersuchungshaft.

dpa