Rudas Studios Party
Tonight

Die lange Pause ist vorbei: Die Rudas Studios im Medienhafen feiern am 8. und 9. Oktober Wiedereröffnung. Bekannt gegeben wurde das über die entsprechenden Social Media-Kanäle des Düsseldorfer Clubs.

Das Nachtleben in der NRW-Landeshauptstadt läuft wieder. Immer mehr Clubs und Locations empfangen Gäste, eine ausführliche Übersicht findet ihr hier. Die Rudas Studios hielten sich hinsichtlich des Öffnungsdatums bedeckt – bis jetzt.

>> Düsseldorf: Die aktuellen Partyfotos aus Sir Walter, Sub und Co. <<

Ab dem 8. Oktober soll es im Hafenclub wieder losgehen: Freitag und Samstag ab 21.30 Uhr können die Nachtschwärmer dann in dem ehemaligen Filmstudio feiern. Die Betreiber setzen hier auf die 3G-Regel.

>> Bootshaus in Köln öffnet wieder – mit besonders strikter Corona-Regel <<

Zutritt haben also nur Geimpfte und Genesene sowie Gäste mit einem entsprechenden PCR-Test. Und die Reaktionen auf die Öffnung der Rudas Studios? Die fallen bei Instagram und Facebook mit Herzchen-Emoji und Co. überwiegend positiv aus.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Natürlich fragen sich viele Nachtschwärmer, welche Veranstaltungen auf das Opening-Wochenende folgen – doch die Infos dazu stehen noch aus. Bislang sind zwei weitere Termine bekannt: Am 16. Oktober feiert die Candy Düsseldorf das Comeback in der Hafenlocation, am 13. November soll die beliebte Partyreihe „Lollipop“ wieder steigen.

Im November steht dann die größte Club-Wiedereröffnung der Stadt an: Die Düsseldorfer Nachtresidenz macht am 19. November die Türen auf. Geschäftsführer Marcel Oelbracht setzt ebenfalls auf die 2G-Regel und verspricht den Gästen viele tolle Partys. „Wir holen alle großen Events nach – auch den 20. Geburtstag der Nachtresidenz“, kündigt der Gastronom im Interview an.