Spargel-Essen in Düsseldorf: Diese Restaurants bieten Gerichte „to go“ an

Spargel-Liebhaber aufgepasst: Aufgrund der Corona-Pandemie bieten Düsseldorfer Restaurants die heiß begehrten Stangen nun als "to go"-Menü oder Gericht zum Abholen an. Wir haben einige Adressen für euch zusammengestellt.
Spargel
Foto: hlphoto/Shutterstock.com

Von April bis Ende Juni landet der heiß geliebte Spargel auf vielen Tellern. Ob vom Wochenmarkt, Bauernhof oder Supermarkt – in dieser Zeit führt einfach kein Weg vorbei am feinen Gemüse.

Leider scheint aufgrund der Corona-Verordnungen der Verzehr im Biergarten und Restaurant aktuell noch in weiter Ferne zu liegen, dafür steht das Schlemmen in den eigenen vier Wänden im Fokus. Und so bieten mehrere Düsseldorfer Lokale zur Spargelzeit wieder spezielle Menüs und Gerichte „to go“ an – darunter meist als Take-Away-Geschäft, in einigen Fällen sogar mit Lieferservice. Wir haben die besten Adressen rausgesucht.

Eine wichtige Info an alle Gastronomen: Wenn euer Angebot fehlt, schickt uns gerne eine E-Mail an [email protected] mit den entsprechenden Angaben. Wir nehmen euch dann in die Liste auf!

Das sind die besten Restaurants für Spargel in Düsseldorf

Spargel Wiener Schnitzel Essen Gut Bürgerlich

Foto: Stockcreations/Shutterstock.com

Die einen mögen den Klassiker vom Niederrhein ganz traditionell mit brauner Butter oder Sauce Hollandaise und Kartoffeln. Die anderen genießen ihren Spargel am liebsten mit Schinken oder einem feinem Steak. Auch die Düsseldorfer Gastronomen servieren das kaiserliche Gemüse in ganz verschiedenen Varianten.

>> Spargel: Die leckersten Rezepte und alle Infos zum gesunden Gemüse <<

Restaurant Schwan in Düsseldorf-Pempelfort

Inmitten von Düsseldorf-Pempelfort wähnen sich Spargel-Fans im „Schwan“ im siebten Himmel. Ebenfalls sehr angesagt sind übrigens die hausgemachten Limonaden, das famose „Schwanitzel“ und der Käsekuchen.

Adresse und Kontakt: Schwan Pempelfort, Sternstraße 50, 40479 Düsseldorf. Telefonisch über die 0211 / 49 76 99 59, per Email über [email protected].

Spargel-Gerichte und Preise: Die Spargelcreme-Suppe kommt hier für 7,50 Euro auf den Tisch: Entweder vegetarisch mit hausgemachtem Pfirsich-Relish-Röstbrot oder deftig mit Schinken-Knusper. Außerdem auf dem Programm stehen Hackbraten mit frischem Spargelragout für 15,90 Euro und die Portion Stangenspargel vom Niederrhein für ebenfalls 15,90 Euro. Tipp: Auch das kultige „Schwanitzel“ gibt es in der Variante „Spargelkönig“ für 15,40 Euro. Online lassen sich die Gerichte beinahe beliebig variieren.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12 bis 15 Uhr und von 17.30 bis 21 Uhr. Samstag und Sonntag von 12 bis 21 Uhr.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Die Abholung ist in den genannten Zeiten möglich. Der Lieferservice ist von Freitag bis Sonntag von 17.30 bis 20.30 Uhr für euch unterwegs. Bestellen könnt ihr am besten über die Homepage.

Landhaus Freemann

Spargel

Foto: Landhaus Freemann

Das am Schlosspark Kalkum gelegene Landhaus Freemann verarbeitet ausschließlich tagesfrischen Düsseldorfer Spargel aus dem Rheinbogen vom Ellerhof. Natürlich gibt es die leckeren Stangen auch zum Mitnehmen.

Adresse und Kontakt: Landhaus Freemann, Unterdorfstr. 60, 40489 Düsseldorf. Per Email an [email protected] oder telefonisch unter der 0211/17 30 40.

Spargel-Gerichte und Preise: Neben den klassischen Spargel Gerichten gibt es im Landhaus Freemann einen Thai Beef Salat mit mariniertem grünen Spargel oder getrüffeltes Lachscarpaccio mit Weizen auf gehobelten weißen Spargel. Aktuell lohnt auch ein Blick auf das Spargel Muttertags Menu.

Wer den Spargel gerne „einfach so“ zum Mitnehmen hätte, der zahlt 5 Euro für 500 Gramm grünen Spargel, 6 Euro für 500 Gramm weißen (ungeschält) und 7,50 Euro für die bereits geschälte Variante.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 20 Uhr. Lieferung nur von 17 bis 20 Uhr.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Das Landhaus Freemann bietet euch Essen zum Take Away und per Lieferservice zu euch nach Hause. Die Lieferkosten werden nach Entfernung berechnet, Zahlung bitte nur in bar. Fast alle Gerichte können auch kalt und vakuumiert bestellt werden.

Frank’s Restaurant und Bistro in der Düsseldorfer Altstadt

Franks Spargel

Christoph Holm, Küchendirektor im Andreas Quartier, freut sich über den ersten Spargel. Foto: Andreas Quartier / PR FRANK’S Restaurant & Bistro

Auch in „Frank’s Restaurant & Bistro“ im Andreas Quartier wird die Spargelzeit stilvoll eingeläutet: Christoph Holm, Küchendirektor im Andreas Quartier, hat jetzt den ersten „fangfrischen“ Spargel vom Berderhof in Willich erhalten. Im letzten Jahr durfte er sogar bei der Ernte mit anpacken – dieses Jahr bereitet er ihn wieder köstlich zu.

Adresse und Kontakt: Sternstraße 50, 40479 Düsseldorf. Achtung: Als Abholadresse gilt das „Frank’s Ratinger Straße“ auf der Ratinger Straße 9. Telefonisch erreicht ihr das Restaurant unter 0211/15 85 87 94 – oder per E-Mail an [email protected].

Spargel-Menü und Preise: Mit dem saisonalen 3-Gang-Menü für 49 Euro pro Person können die Düsseldorfer Frank’s Spargel auch zu Hause genießen. Auf der Karte stehen: Eine Spargelcremesuppe mit Kräuter-Öl und Croûtons zur Vorspeise, im Hauptgang folgen 350 Gramm Spargel, in Butter geschwenkte Drillinge, Sauce Hollandaise und wahlweise mit rohem oder gekochten Schinken. Als süßes Finale lockt der Rhabarber Crumble mit Mascarpone und Vanille.

Öffnungszeiten: Lieferzeiten von Donnerstag bis Sonntag immer von 18 bis 21 Uhr.

Infos zu Abholen und Lieferservice: Aktuell liefert das Frank’s ausschließlich. Hier geht’s zur Bestellung: franks-duesseldorf.de/spargel

>> Boom in der Corona-Krise: Bio-Kisten aus Düsseldorf und der Region <<

The Duchy im Breidenbacher Hof in der Innenstadt

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Duchy (@theduchy.dusseldorf)

Einst unter dem Namen „Brasserie 1806“ bekannt, setzt das im Louis-Seize-Stil gestaltete Luxusrestaurant weiter auf gehobene französische Brasserieküche und Brunch.

Adresse und Kontakt: Im Capella Breidenbacher Hof, Königsallee 11, 40212 Düsseldorf – Eingang an der Heinrich-Heine-Allee 36. Bestellungen unter der 0211/16 09 00. E-Mail an [email protected].

Spargel-Gerichte und Preise: Die Spargelcremesuppe mit grünem Spargel und Wachtelei kommt für 14 Euro zu euch nach Hause. Äußerst empfehlenswert sind das Black Angus Rinderfilet (200 Gramm) mit Spargelgemüse, Rosmarinkartoffeln und Rotwein-Schalloten-Jus für 55 Euro und das ebenso ausgestattete Irische Lammkarree am Knochen für 36 Euro.

Spagel „pur“ aus dem Schwarzbachtal von Jürgen Benninghoven kommt für 22 Euro mit Drillingen, Butter oder Spargelvelouté daher. Zusätzlich dürft ihr aus Beilagen wie Räucherlachs (14 Euro), gekochtem Bauernschinken oder westfälischem Knochenschinken (12 Euro), Wiener Kalbschnitzel (18 oder 34 Euro) und Flammlachs (15 oder 24 Euro) wählen.

Nebenbei lohnt ein Blick in die aktuellen Weinempfehlungen: Der 2018er Silvaner Nierstein vom Weingut Schätzel aus Rheinhessen kostet 37 Euro, der 0,375 l Taittinger Réserve brut 44 Euro, der 2018 Weissburgunder (Weingut Korrell) 29 Euro.

Tipp: Das Dessert nicht vergessen, es lohnt sich! Die Tahitit Vanille Panna Cotta mit Rhababer Kompott (14 Euro) und die marinierten Erdbeeren mit weißer Schokolade und Minzpesto (14 Euro) sind ein Traum!

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 17 bis 20 Uhr könnt ihr euer Spargel-Gericht abholen. Bitte am Vortag bis 18 Uhr bestellen, die Abholzeit wird vorab vereinbart.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Ihr könnt die Speisen vor Ort abholen oder liefern lassen. Im Umkreis von 5 Kilometern kommen 10 Euro Lieferkosten obendrauf, in einem Umkreis von 30 Kilometern bis zu 40 Euro (zzgl. 45 Euro Pfand pro Wärmebox).

Gasthaus Stappen

Spargel Lachs Essen

Foto: timolina/Shutterstock.com

Auch das Gasthaus Stappen hat sich mittlerweile mit der Corona-Situation eingespielt und bietet euch neben hausgemachten Leckereien, Gewürzen von SPIRIT OF SPICE und verschiedenen Deko- und Geschenkideen nun auch Spargel des Spargelbauern Kisters aus Walbeck an.

Adresse und Kontakt: Luegallee 50, 40545 Düsseldorf. Telefonisch unter der 0211/93 07 76 00, oder per Email an [email protected].

Alternativ: Landstraße 1, 41352 Korschenbroich, OT Steinhausen. Telefonisch unter der 02166/88 22 6 oder per Email an [email protected].

Menü und Preise: Der frische Stangenspargel mit Sauce Hollandaise, Butter und Kartoffeln kostet euch hier 17 Euro. Wahlweise dazu gibt es gebeizten Lachs (8 Euro), gemischten Schinken von Udo Erkes aus Glehn (8,50 Euro), ein kleines Kalbsschnitzel (8 Euro) oder ein kleines Rinderfilet (150 Gramm für 18 Euro).

Freitags-Special am 30. April ab 17 Uhr, warm zur Abholung: Rosa gebratenes Entrecôte(250g) mit Kräuterbutter, dazu Folienkartoffel mit Kräuterschmand und gebratener grüner Spargel für 29 Euro. Ein Salat aus weißem und grünem Spargel mit gratiniertem Ziegenkäse, geröstetem wilden Brokkoli und Rhabarbervinaigrette kommt für 14 Euro auf den Tisch.

Tipp: Auch die kultigen „Stappenboxen“ setzen im Mai auf das Thema „Spargel“.

Öffnungszeiten: Ganztägig von 12 bis 20 Uhr.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Bei der Abholung in Korschenbroich bitte den Eingang Steinhausen 39 nutzen und eine Maske tragen. Lieferung bis 10 Kilometer ist kostenfrei möglich, bis 15 Kilometer kostet die Lieferung 10 Euro. Einige Specials nur per Abholung möglich.

Riva

Das Kult-Restaurant am Medienhafen bietet euch gehobene italienisch-mediterrane Küche und serviert zur Spargelzeit einige extravagante Beilagen wie „Salzwiesen Lamm“ oder „Rinderfilet in Miso“.

Adresse und Kontakt: Zollhof 11, 40221 Düsseldorf. Telefonisch unter der 0211/91 31 54 70, per Email an [email protected].

Menü und Preise: Frischer Deutscher Spargel mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise oder Butter gibt es für 21,90 Euro. Die Auswahl an Beilagen ist lang: Das Loup de mer Filet kostet 33,90 Euro, das marinierte Golden Eagle Black Cod in Miso 32,90 Euro, das Salzwiesen Lamm 32,90 Euro und die Käseauswahl 11,90 Euro.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 11:30 Uhr bis 2 Uhr.

Infos zum Abholen und Lieferservice: „Riva to go“ bietet euch die aktuelle Karte zur Abholung vor Ort an.

Restaurant Lindenhof in Düsseldorf-Benrath

Spargel

Foto: gudrun_Muenz/Shutterstock.com

In einem Jugendstilhaus gegenüber des Benrather Schlosses bietet euch das Restaurant Lindenhof einen tollen Blick von der Terrasse auf den Schlossgarten. Zur mediterranen und internationalen Küche gesellen sich natürlich auch saisonbedingte Gerichte wie der Spargel hinzu. Während der Corona-Zeit könnt ihr die Speisen im „Restaurant zum neuen Rathaus“ abholen.

Adresse und Kontakt: Restaurant Lindenhof, Urdenbacher Allee 33, 40593 Düsseldorf. Vorbestellungen am besten telefonisch unter der Nummer 0211/71 66 66. Per E-Mail ist das Team über [email protected] erreichbar.

Menü und Preise: Auf der Spargel-Karte findet sich die Portion frischer Spargel für 17,90 Euro. Mit gekochtem oder rohem Schinken kostet euch der Gaumenschmaus 19,50 Euro. Alternativ greift ihr zu Wiener Schnitzel vom Kalb (25,80 Euro), Schweinemedaillons (23,90 Euro) oder Rumpsteak (200 g für 29,80 Euro). Der Spargel wird nach Wahl mit zerlassener Butter oder Sauce Hollandaise serviert, als Beilage kommen Salzkartoffeln auf den Tisch.

Öffnungszeiten: Durchgehend von Dienstag bis Sonntag von 12 bis 20.30 Uhr. Montag ist Ruhetag.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Das Restaurant Lindenhof bietet euch im naheliegenden „Restaurant Zum Neuen Rathaus“ auf der Benrather Rathaus Straße 1 einen Abhol- und Lieferservice.

>> Kalorien wieder abtrainieren: Die besten Joggingstrecken in Düsseldorf <<

Brasserie Stadthaus

Ob per Online-Bestellung, per Abholung oder Lieferservice: Die Brasserie Stadthaus bietet euch das Rundum-sorglos-Paket an – und das zu fairen Preisen.

Adresse und Kontakt: Brasserie Stadthaus, Mühlenstraße 31, 40213 Düsseldorf. Hotline: 0211/16 09 28 15, oder per WhatsApp an die 01522/85 80 07 0.

Menü und Preise: Auf der „Spargelkarte To Go“ finden sich 500 Gramm Spargel gekocht (12 Euro) oder geschält (10 Euro), Hollandaise im Glas (230 Gramm) für 5 Euro. Die aromatische Spargelcrèmesuppe kostet 8 Euro, das Menü mit Trüffelschinken 19 Euro, zusammen mit einem Wiener Schnitzel 24 Euro.

Öffnungszeiten: Take-Away und Lieferservice von Mittwoch bis Samstag zwischen 15 bis 20 Uhr.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Der Take-Away-Service wird stilecht per Drive-In erledigt: Fahrt einfach in den Innenhof vom Hotel de Medici und holt eure Speisen im Restaurant ab. Der Zugang erfolgt über die Terrasse. Für die Lieferung fällt ein Mindestbestellwert von 35 Euro an, ab einem Umkreis von 5 Kilometer kommen 15 Euro Liefergebühr obendrauf. Bezahl wird per Paypal, EC/Kreditkarte oder mit abgezählten Bargeld.

Restaurant Brands Jupp in Düsseldorf-Wittlaer

In einem kleinen historischen Fachwerkhaus nahe des Rheins befindet sich das urige Restaurant „Brands Jupp“.  Zu normalen Zeiten könnt ihr im lauschigen Biergarten mit Blick auf den Rhein Spargel in vielfältigen Variationen genießen.

Adresse und Kontakt: Restaurant Brands Jupp, Kalkstraße 49, 40489 Düsseldorf. Wer seinen Spargel hier abholen will, erreicht das Team unter der Telefonnummer 0211/40 40 40 oder per E-Mail an [email protected].

Menü und Preise: Aktuell finden sich auf der Karte eine „Spargelcremesuppe im Schraubglas“ für 6,50 Euro und ein „Spargelsalat mit gebratenen Gambas“ für 10,50 Euro.

Öffnungszeiten: Das Restaurant Brands Jupp bietet euch in der Regel am Wochenende (Freitag bis Sonntag, 11.30 bis 19 Uhr) einen Außer-Hausverkauf an.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Nur Abholung vor Ort möglich.

Zwölf Apostel

Grüner Spargel

Foto: Danielle MacInnes/unsplash

In dem bodenständigen und gemütlich eingerichteten Lokal an der Bilker Allee kommt traditionell Spargel vom Wittgeshof Dormagen auf die Teller.

Adresse und Kontakt: Zwölf Apostel, Bilker Allee 87, 40217 Düsseldorf. Telefon: 0211 /34 26 49.

Menü und Preise: 1 Pfund knackig gegartem Spargel mit Salzkartoffeln, Butter und Sauce Hollandaise kommen für 14,50 Euro auf den Teller. Mit Kochschinken oder rohem Schinken kostet euch der Spaß 18,50 Euro, das Menü mit paniertem Schweineschnitzel 20,50 Euro.

Öffnungszeiten: Die Abholung der bestellten Gaumenfreuden ist von Mittwoch bis Sonntag von 12 bis 19 Uhr möglich.

Infos zu Abholung und Lieferservice: Das Essen bestellt ihr telefonisch vorab und könnt es dann an der Bilker Allee 87 abholen.

>> Guide Michelin 2021: Zehn Düsseldorfer Sterne-Restaurants <<

Café Süd am Südfriedhof

In den letzten Jahren begeisterte das Café Süd mit einem hervorragenden Spargelbuffet seine Gäste, 2021 gibt es das feine Gemüse als Schlemmerbox, Menü oder klassisches Gericht zum Mitnehmen oder Abholen. „Spargeln und mehr“ lautet das Motto vom 30. April bis 13. Juni.

Adresse und Kontakt: Am Südfriedhof 20, 40221 Düsseldorf. Per E-Mail an [email protected] und telefonisch unter der 0211/99 61 65 99.

Menü und Preise: Highlight für alle Feinschmecker ist die große Spargelschlemmerbox mit Spargelcremesuppe, weißem Spargel vom Niederrhein (ca. 600 Gramm), Schnitzel Wiener Art, Schweinefilet im Speckmantel, Portion Schinken, neue Kartoffeln und Sauce Hollandaise für 27,90 Euro. Natürlich finden sich auf der Karte noch weitere Leckereien mit dem „weißen Gold“ – wie etwa Spargel mit gebratener Lachsschnitte, Kartoffeln und Sauce Hollandaise für 22,90 Euro.

Öffnungszeiten: Freitag 30. April von 17.30 bis 20 Uhr, Samstags von 17.30 Uhr bis 20 Uhr, Sonntags von 11.30 bis 14 Uhr, Muttertag (9. Mai) und Pfingstsonntag (23. Mai) auch von 17.30 Uhr bis 20 Uhr.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Bei Bestellungen am Vortag telefonisch oder über die Homepage liefert das Café Süd ab einem Wert vom 25 Euro kostenfrei in die Stadtteile Vomerswerth, Flehe, Hamm, Unter-, Ober- und Bilk, Uni, Hafen und Carlstadt (alle anderen Stadtteile kosten einen Aufpreis von 4 Euro). Bei Bestellungen am gleichen Tag könnt ihr das Essen nur abholen.

Phoenix Restaurant

Spargel Suppe

Foto: etorres/Shutterstock.com

Auch das Kult-Restaurant im Dreischeibenhaus ist weiter aktiv und lässt die Spargelzeit natürlich nicht links liegen. Dazu gibt es jede Menge spannende Homecooking-Boxen.

Adresse und Kontakt: Dreischeibenhaus, 40211 Düsseldorf

Menü und Preise: Eine von vielen tollen Homecooking-Boxen: Im April serviert euch das Phoenix-Team beispielsweise ein vegetarisches Menü mit einer Ziegenfrischkäse-Schnecke mit Bärlauch und Linsenvinaigrette, Champignon-Crèmesuppe mit Kohlrabi-Morchel-Ravioli und Spargel mit Kartoffel-Olivenölstampf und Sauce Choron. Als Krönung warten süße Erdbeertartelettes mit Creme Chantilly und Veilchen Baiser auf euch. Das ganze Vergnügen kostet als 4-Gang Menü 49 Euro pro Person, inklusive Kartoffelbrötchen und aufgeschlagener Normandie Butter.

Öffnungszeiten: Alle kalten und warmen Gerichte können Montag bis Freitag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr abgeholt werden.

Infos zum Abholen und Lieferservice: Homecooking Menüs, Grill Boxen und Specials sind nur bestellbar zu Freitag und Samstag (24 Stunden Vorlaufzeit).

Die Anfahrt zum Dreischeibenhaus erfolgt durch die Goltsteinstraße, welche in die Bleichstraße über geht. Mit dem Navi nutzt ihr am besten folgende Adresse: Bleichstraße 14. Sollte die Schranke geschlossen sein: Klingel nutzen!

Weitere Tipps für Spargel-Fans in Düsseldorf

Zum Abschluss noch die Auflistung einiger extrem populärer Spargelstände in und rund um Düsseldorf: