Frühlingswetter in Düsseldorf im Februar – die besten Fotos

Der Frühling ist in Düsseldorf angekommen. Und dieses Jahr sogar schon im Februar. Wir haben die besten Fotos aus Düsseldorf!
Düsseldorf Rheinuferpromenade
Der Frühling ist in Düsseldorf angekommen. Und dieses Jahr sogar schon im Februar. Temperaturen von über 15 Grad Celsius sorgten am Wochenende für beste Laune in der NRW-Landeshauptstadt. So wie hier an der vollen Rheinuferpromenade. Foto: Jonas Güttler/dpa
Düsseldorf Rheinuferpromenade
Der Frühling ist in Düsseldorf angekommen. Und dieses Jahr sogar schon im Februar. Temperaturen von über 15 Grad Celsius sorgten am Wochenende für beste Laune in der NRW-Landeshauptstadt. So wie hier an der vollen Rheinuferpromenade. Foto: Jonas Güttler/dpa

Frühlingsgefühle in Düsseldorf! Das Wochenende verwöhnte die Düsseldorfer mit zahlreichen Sonnenstrahlen und Temperaturen über 15 Grad und lockte sie damit natürlich vor allem an den Rhein. Wir zeigen euch die besten Fotos vom inoffiziellen Frühlingsauftakt aus Düsseldorf.

Sonnenschein und Temperaturen bis zu 19 Grad haben in Nordrhein-Westfalen (NRW) am Wochenende (20. und 21. Februar 2021) viele Menschen nach draußen gelockt – und das ohne gröbere Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen.

>> Zeitumstellung: Im März kommt die Sommerzeit wieder zurück – Uhren umstellen! <<

Lediglich vereinzelt gebe es Anrufe, dass sich einzelne Personen nicht an die Corona-Schutzregeln halten würden. Besonders am Rheinufer hätten viele Menschen das frühlingshafte Wetter für einen Spaziergang oder Sport genutzt. Auch in Düsseldorf war die Lage am Sonntagvormittag aus Sicht der Polizei ruhig.

>> Düsseldorf: Das ist die Vorhersage für das Wetter heute und morgen <<

Bereits am Samstag zog das milde Wetter viele Menschen in NRW an die frische Luft. Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge sollen die Temperaturen in den kommenden Tagen so frühlingshaft bleiben: „Auch die nächsten Tage wird es sonnig“, sagte eine DWD-Meteorologin am Sonntag.

>> Köln: So wird das Wetter heute und morgen – die Vorhersage <<

Die Höchsttemperaturen schwanken dann voraussichtlich zwischen 17 und 20 Grad, besonders im Ruhrgebiet und im Rheinland könnte die 20-Grad-Marke geknackt werden. Dazu bleibt es dem DWD zufolge trocken. Zwischendurch könnten immer wieder Schleierwolken über NRW ziehen.

mit Agenturmaterial (dpa)