Düsseldorf: Rheinufertunnel vom 10. Oktober bis 11. Dezember nachts gesperrt

Vom 10. Oktober bis zum 11. Dezember ist der Rheinufertunnel in Düsseldorf nachts gesperrt. Nur in den Nächten von Samstag auf Sonntag bleibt er befahrbar.
Unfall Polizei Autobahn gespeichert
Foto: David Young/dpa

Für die Erstausstattung mit einer digitalen BOS Funkanlage muss der Rheinufertunnel in den Nächten von Sonntag, 10. Oktober, bis Samstag, 11. Dezember, komplett gesperrt werden.

Zusätzlich werden die UKW-Frequenzen für die Radiosender eingespeist. Die nächtlichen beidseitigen Sperrungen werden von sonntags bis freitags durchgeführt. Sie beginnen jeweils um 21 Uhr und enden um 5 Uhr morgens. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. In den Nächten von Samstag auf Sonntag steht der Rheinufertunnel ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Bereits am 6. Oktober wird die Baustelle im Tunnel eingerichtet. Das nötige Equipment für den Einbau der neuen Funkanlage wird angeliefert, und es erfolgt die Vorbereitung zur Verkehrssicherung. Für diese vorbereitenden Arbeiten sind keine Sperrungen nötig.

dpa