Düsseldorfer Kult-Restaurant: Les Halles stoppt Mittagstisch „to go“

Seit Februar ist das Les Halles auf dem neuen Standort Areal Böhler geöffnet, die Speisen gibt es aufgrund der Corona-Verordnungen nur zum Abholen. Doch mit dem „to go“-Geschäft ist jetzt erstmal Schluss.
Les Halles Restaurant Innenansicht
Foto: Denise Breidbach

Neue Location, neues Team: Nach über sechs Jahren Pause ging das Les Halles im Februar 2021 wieder an den Start. Eine Eröffnung mit erheblichen Einschränkungen, denn aufgrund der Corona-Verordnungen ist aktuell nur das Take-Away-Geschäft möglich. Für die Gäste gab es das Mittagessen „to go“ und beim Abholen einen kurzen Einblick ins neue Restaurant. Warum damit jetzt leider Schluss ist, erklärt ein Posting auf der Facebook-Seite.

>> Darauf hat Düsseldorf gewartet: Les Halles startet Comeback mit Essen „to go“! <<

Keine Frage, die leckeren Mittags-Gerichte kamen bei den Gästen gut an. Genauso wie das Preis-Leistungsverhältnis: Die Hauptspeise gab es für 7,50 Euro oder 8,50 Euro, Suppen für 3,50 Euro und die große Salat Bowl kostete 6,50 Euro.

Les Halles Küche

Die offene Küche im Les Halle bleibt jetzt erstmal kalt. Foto: Denise Breidbach

Doch am Ende des Tages ist der Mittagstisch „to go“ alleine vom Aufwand her zu hoch für die Restaurant-Betreiber. Bei der Eröffnung im Februar hoffte das Les Halles-Team darauf, dass die Außengastronomie vielleicht im Mai öffnen könnte – doch danach sieht es aktuell noch nicht aus. Und so wird das Take-Away-Geschäft vorübergehend ausgesetzt.

https://www.facebook.com/leshallesduesseldorf/photos/a.214429215254591/4277343245629814/

Sobald es einen Öffnungs-Termin für die Außengastronomie gibt, wird das Les Halles den Restaurant-Betrieb aber wiederaufnehmen. Dann soll es neben dem Mittagessen „to go“ in der gewohnten Form und zu den bekannten Preisen auch eine erweiterte Speisekarte für die Gäste auf der Terrasse geben.

Und irgendwann geht der Betrieb dann hoffentlich auch im Restaurant weiter – darauf warten nicht nur die Gastronomen des Les Halles sehnsüchtig…

>> Auf einen Mittagstisch „to go“ im Düsseldorfer Kult-Restaurant Les Halles <<

>> Spargel-Essen in Düsseldorf: Diese Restaurants bieten Gerichte &#8222;to go&#8220; an <<