Düsseldorf: Die besten Eisdielen und Eiscafés der Stadt

Die leckerste Abkühlung an heißen Tagen ist und bleibt das Eis. Ob Klassiker wie Vanille, Stracciatella oder Erdbeere, die Frozen Yogurt-Variante oder der gerollte Wrap: Die Düsseldorfer lieben die eiskalten Köstlichkeiten. Wo ihr die köstlichsten Sorten der Stadt bekommt, erfahrt ihr hier: Wir stellen euch die besten Eiscafés der NRW-Landeshauptstadt vor.
Eis Kinder
Foto: Shutterstock/ Johnstocker Production

Spaghetti-Eis, der große Fruchtbecher oder Ice Rolls – ein Sommer ohne Eis geht nicht! Ob vegane Sorten, natürliche Zutaten oder kreative Gaumenfreuden wie Rosmarin-Lavendel oder Himbeere-Balsamico: Die Eismacher der Stadt überzeugen mit Geschmack, Tradition und Qualität.

>> Düsseldorf: So wird das Wetter heute und morgen – die Vorhersage <<

Eisdielen in Düsseldorf Alt- und Innenstadt

Eiscafé Pia

Die Traditions-Eisdiele an der Kasernenstraße 3 versorgt die Kunden mit leckerstem italienischen Eis – und ist bei vielen Düsseldorfern sehr beliebt. Kein Wunder, dass Schlange stehen hier ebenfalls Tradition hat. Doch das Warten lohnt sich!

Eiscafé Pia, Kasernenstraße 3, 40213 Düsseldorf

Gelato 49

Im Gelato 49 an der Berger Straße 22 in der Altstadt gibt es italienische Köstlichkeiten mit natürlichen Zutaten und teilweise ungewöhnlichen Aromen wie Salz-Lakritz oder gesalzene Erdnuss. Ob Milchcremeeis oder Sorbet: Die Rezepte stammen aus dem italienischen Bologna und ihr könnt euch hier durch eine große saisonale Auswahl schlecken.

Gelato49, Berger Straße 22, 40213 Düsseldorf

Pure Ice

Handgemachtes, frisches Eis auf dem Carlsplatz! Die Besucher des Wochenmarkts bekommen die kühle Köstlichkeit direkt aus der Eismaschine serviert. Das kleine, aber feine Sortiment wird nach Belieben mit den eigens produzierten Toppings garniert. Der Laden des gelernten Pâtissier Tim Tegtmeier befindet sich auf der Außenseite des Wochenmarkts am Stand G3.

Pure Ice, Wochenmarkt Carlsplatz, Stand G3, 40213 Düsseldorf

RollaCosta

Hier wird das Eis gerollt! Seit 2019 gibt es in der Düsseldorfer Altstadt am Burgplatz 2 die leckeren Ice-Rolls mit vielen Toppings. Hinter „RollaCosta“ steckt der einstige Bio-Ingenieur Constantinos Demirtzis, der passend zu den Frühlingstemperaturen die eiskalten Wrap-Varianten anbietet.

RollaCosta, Burgplatz 2, 40213 Düsseldorf

Rollacosta, Ice-Rolls, Düsseldorf Altstadt

Foto: Tonight/Joshua Sammer

Eisdielen in Düsseldorf Bilk

Herrtotti Eis-Manufaktur

In der ehemaligen Apotheke auf der Bilker Brunnenstraße gibt‘s neben Klassikern wie Schoko oder Vanille auch andere kreative und zum Teil vegane Sorten wie etwa Rote Bete. Die Auswahl ist dabei übersichtlich, aber sehr lecker.

Herrtotti Eis-Manufaktur, Brunnenstr. 4, 40223  Düsseldorf

Unbehaun

Die Eisdiele an der Aachener Straße hat Kultstatus und ist schon über 100 Jahre alt! Es beginnt mit den puristisch gestalteten Eisbechern in etwa 15 verschiedenen Portionsgrößen und endet bei der Auswahl der Eissorten: Es gibt Vanille, Schokolade, Nuss, Zitrone und Erdbeere, die bis zum Becherrand gestrichen werden. Das Eiscafé legt besonderen Wert auf natürliche Zutaten, es kommen keine Farbstoffe ins Eis.

Unbehaun Eis, Aachener Straße 159, 40223 Düsseldorf

Unbehaun Eisdiele

Foto: RP/Andreas Endermann

Yomaro Frozen Yogurt

Frische Erdbeeren, Himbeersoße und Brownies, dazu zahlreiche Toppings wie Knuspermüsli, weiße Schokolade oder Ananas – und wir können uns mal wieder überhaupt nicht entscheiden. Die Düsseldorfer lieben den Frozen Yogurt und auch in anderen Städten gibt es mittlerweile Filialen.

Yomaro Frozen Yogurt, Lorettostraße 17, 40129 Düsseldorf
Weitere Standorte: Carlsplatz 6B, 40123 Düsseldorf, Hauptstraße 18, 40597 Düsseldorf, Dorfstraße 26, 40677 Meerbusch

https://www.facebook.com/YomaroFrozenYogurt/photos/a.279206482145707/4175306622535654

Eisdielen in Düsseldorf Friedrichstadt

Belluno

Handgemachtes italienisches Eis ohne Schnickschnack: Das Belluno gehört zu den traditionsreichen Eiscafés der Stadt, seit 1973 gibt es hier kalte Spezialitäten. Neben italienischen Klassikern wie Stracciatella gibt es auch immer neue Eis-Kreationen.

Belluno, Helmholtzstraße 47, 40215 Düsseldorf

Eisdielen in Düsseldorf Derendorf und Pempelfort

Da Forno

Seit über 100 Jahren versorgt die Eisdiele Da Forno ihre Kunden mit traditionellen Rezepten – und hat schon lange Kultstatus. Das Geschäft an der Schwerinstraße ist in Familienhand, zur Herstellung werden nur natürliche Zutaten genommen. Knapp 20 Sorten stehen zur Auswahl – einfach mal durchprobieren!

Da Forno, Schwerinstraße 1, 40447 Düsseldorf

Tati

Viele Düsseldorfer schwören auf das Eis von „Tati“ an der Schirmerstraße 39. Neben klassischen Sorten gibt es auch exotische Varianten für den Gaumen: Zitrone-Lavendel, Veilchen oder Brauseeis. Yummy! Sehr lecker sind übrigens auch die hausgemachten Kuchen.

Tati, Schirmerstraße 39, 40211 Düsseldorf

Eisdielen in Düsseldorf Flingern

Nordmanns Eisfabrik

Ein Eis, fünf Läden: In der hippen Eisdiele gibt’s neben klassischen Eissorten auch gerne mal Rosmarin-Lavendel oder Caramel-Fleur-de-Sel ins Hörnchen. Die 16 Sorten wechseln täglich und werden aus besten Rohstoffen hergestellt. So kommt die Milch von Landwirten, die nach Demeter-Kriterien arbeiten.

Nordmanns Eisfabrik, Hermannstraße 22a, 40233 Düsseldorf
Weitere Standorte: Luegallee 134, 40454 Düsseldorf, Immermannstraße 4, 40120 Düsseldorf, Tannenstraße 21, 40476 Düsseldorf, Dorfstraße 2a, 40667 Meerbusch

Eisdielen in Düsseldorf Stockum

Ghirloni

Die Eismanufaktur an der Stockumer Kirchstraße 19 ist eine Anlaufstelle für alle Liebhaber der kalten Köstlichkeit. Und bei über 40 verschiedenen Eissorten kommen auch Freunde kreativer Kreationen auf ihren Geschmack. Ganz neu dabei: Das Hinkel Florentiner Eis – entstanden in Zusammenarbeit mit der Bäckerei Hinkel. Mittlerweile bekommt ihr das Ghirloni Eis übrigens auch in zahlreichen Düsseldorfer Supermärkten von Edeka und Rewe!

Ghirloni Eismanufaktur, Stockumer Kirchstraße 19, 40474 Düsseldorf

>> Die besten Biergärten in Düsseldorf: Kühles Alt, heiße Konzerte und mehr! <<