Bochum: Kinder stürzen drei Meter in die Tiefe und verletzen sich schwer

Schlimmer Unfall in Bochum! Zwei Kinder verletzten sich bei einem Sturz aus drei Metern Höhe schwer. Die Kinder (7 und 10) fielen aus dem Korb eines Gabelstaplers. Sie sind im Krankenhaus, aber außer Lebensgefahr.
Krankenwagen
Foto: Jörg Hüttenhölscher / Shutterstock

Zwei Kinder sind am Freitag in Bochum (NRW) bei einem Sturz aus drei Metern Höhe schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Feuerwehr waren sie auf einem Bauernhof aus dem Arbeitskorb eines Gabelstaplers gefallen. Die sieben und zehn Jahre alten Kinder kamen in ein Krankenhaus.

Sie seien nicht in Lebensgefahr. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt.

dpa