Vom Auto gerammt: Historischer Traktor überschlägt sich – drei Verletzte

In Bielefeld hat sich ein Traktor überschlagen, nachdem ein Auto beim Überholen dagegen gefahren war. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.
Ein Traktor liegt neben einer Straße
Das Bild zeigt einen umgekippten Traktor. Symbolfoto. Foto: Thomas Warnack/dpa
Ein Traktor liegt neben einer Straße
Das Bild zeigt einen umgekippten Traktor. Symbolfoto. Foto: Thomas Warnack/dpa

Ein 25 Jahre alter Autofahrer hatte am Sonntagnachmittag versucht, eine Traktorkolonne mit historischen Fahrzeugen zu überholen, wie die Polizei mitteilte. Dabei fuhr er gegen das linke Hinterrad eines Traktors, der sich daraufhin überschlug.

Die zwei 16 und 17 Jahre alten Jugendliche auf dem Traktor verletzten sich nach Polizeiangaben leicht. Ebenso die 49-jährige Beifahrerin des Autos. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Traktor wurde bei dem Unfall total beschädigt. Auch das Auto sei nicht mehr fahrbereit, so die Polizei.

>> LKW fackelt komplett ab – A3 in Richtung Köln dicht <<

dpa