Ich bin ein Star, holt mich hier raus!

Theo Fitsos will ins Dschungelcamp 2018

Ich bin ein Star, holt mich hier raus!: Theo Fitsos will ins Dschungelcamp 2018 Ich bin ein Star, holt mich hier raus!: Theo Fitsos will ins Dschungelcamp 2018 Foto: privat

Was haben diese Namen gemeinsam? Jens Büchner, Sarah Joelle Jahnel, Florian Wess, Hanka Rackwitz oder Nicole Mieth. Vor zwei Wochen kannte diese noch niemand! Und wie ist das mit Theo Fitsos? Zumindest in Düsseldorf ist der DJ bekannt wie ein bunter Hund und seit längerem auch immer wieder in den Schlagzeilen der großen Tageszeitungen in Düsseldorf, beim ZDF, Sat1 oder RTL zu sehen.

Zudem landete Theo vor kurzem auf Facebook einen viralen Hit, der mittlerweile knapp 140.000 Mal abgespielt wurde. Damit ist er also fast genauso berühmt, wie die oben genannten „Stars“ des aktuellen Dschungelcamps. Und mal ehrlich… Wer Theo kennt, weiß, dass er mindestens genauso unterhaltsam wie Honey, Hanka, Gina-Lisa und Markus Majowski zusammen sein kann.

Wenn Theo Fitsos bis zum aktuellen Staffelende (29. Januar 2017) 100.000 Likes bekommt, dann wäre er als Kandidat für 2018 im Rennen, sagte uns ein Insider aus dem RTL-Umfeld. Also schenkt Theo >>auf der Facebook-Seite Ich bin kein Star, bring mich da rein!<< ein Like und wählt ihn nächstes Jahr in jede Dschungel-Prüfung ! ;)

Und wie viele andere Dschungelcamper könnte Theo dann nach „Ich bin ein Star, holt mich hier raus! 2018“ auch als „Promi-DJ“ durch die Republik touren und wäre im Gegensatz zu Micaela Schäfer, Angelina Heger, Giulia Siegel & Co. auch der erste Dschungel-Promi, der wirklich auch auflegen kann.

"Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor: DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf "Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf Zum Artikel »

Angelina Heger, Giulia Siegel, Noah Becker und Co.: Promi-DJs – Top oder Flop? Angelina Heger, Giulia Siegel, Noah Becker und Co. Promi-DJs – Top oder Flop? Zum Artikel »

Willkommen zurück am Urin-Buffet: Das Dschungelcamp 2017 geht in die erste Runde Willkommen zurück am Urin-Buffet Das Dschungelcamp 2017 geht in die erste Runde Zum Artikel »