Kochshow in SAT.1

"The Taste"-Sieger: Gary ist der große Gewinner

Kochshow in SAT.1: "The Taste"-Sieger: Gary ist der große Gewinner Kochshow in SAT.1: "The Taste"-Sieger: Gary ist der große Gewinner Foto: Screenshot SAT.1
Von |

Die SAT.1-Show "The Taste" gehört zu den erfolgreichsten Kochsendungen im deutschen Fernsehen. Jetzt ist die sechste Staffel zu Ende gegangen und hat einen Gewinner: Gary, der eigenwillige Florist aus Amsterdam, darf sich über 50.000 Euro und ein eigenes Kochbuch freuen.

Aller Anfang ist schwer und der Stressfaktor enorm hoch. 40 Kandidaten kämpften zu Beginn der SAT.1-Show "The Taste" um zunächst 20 freie Plätze in den Teams von Frank Rosin, Roland Trettl, Cornelia Poletto und Alexander Herrmann. Sie mussten auf den Punkt servieren, durften sich keine Fehler leisten. Alles hing von einem einzigen Löffel ab, der die Juroren schlichtweg umhauen musste.

Für Semi aus dem Team von Frank Rosin, Christoph und Melanie aus dem Team von Alexander Herrmann sowie Jörg, Eva und eben Gary aus dem Team von Roland Trettl führte der Weg schließlich bis ins Finale.

Am Mittwochabend fiel dann die Entscheidung. In einer Marathonshow, die von 20.15 Uhr bis 23.45 Uhr ausgestrahlt wurde, ging es um Sieg oder Niederlage. Und die Nerven lagen blank. Vor allem Trettl und der spätere Gewinner Gary waren sich nicht immer einig. Gary wollte sein Ding machen, Trettl konnte und wollte das nicht immer gutheißen. Am Ende lief es auf ein finales Duell zwischen Gary und Semi hinaus, dass der 56-Jährige schließlich für sich entscheiden konnte.

Tipp: Mehr zu Gary, seinem Restaurant und seinen Rezepten erfahrt ihr hier.

Die finalen Entscheidungen im Überblick:

  • Platz 1: Gary, 56 Jahre alt und internationaler Arrangeur für Blumen und Pflanzen aus dem Team von Roland Trettl.
  • Platz 2: Semi, 41 Jahre alt und Koch aus dem Team von Frank Rosin.
  • Platz 3: Melanie, 32 Jahre alt und Arzthelferin sowie Hausfrau aus dem Team von Alexander Herrmann.
  • Platz 3: Christoph, 25 Jahre alt und Koch aus dem Team von Alexander Herrmann.
  • Platz 4: Eva, 28 Jahre alt und und Köchin aus dem Team von Roland Trettl.
  • Platz 5: Jörg, 41 Jahre und Koch aus dem Team von Roland Trettl.

Wer selbst glaubt, gut kochen zu können, kann sich übrigens schon jetzt für die neue "The Taste"-Staffel 2019 bewerben. Hier könnt ihr das entsprechende Formular ausfüllen

Wutausbruch in SAT.1-Show: Roland Trettl rastet im "The Taste"-Finale aus Wutausbruch in SAT.1-Show Roland Trettl rastet im "The Taste"-Finale aus Zum Artikel »

Wann wer ausgeschieden ist, erfahrt ihr hier in unserem "The Taste"-Protokoll:

  • Alina (19) aus dem Team von Frank Rosin (Aus in Folge 2)
  • Kim (26) aus dem Team von Frank Rosin (freiwilliges Aus in Folge 4)
  • Mike (42) aus dem Team von Frank Rosin (Aus in Folge 5)
  • Fritz (31) aus dem Team von Frank Rosin (Aus in Folge 8)
  • Alicia (32) aus dem Team von Roland Trettl (Aus in Folge 2)
  • Gerald (29) aus dem Team von Roland Trettl (Aus in Folge 6)
  • Vanessa (24) aus dem Team von Cornelia Poletto (Aus in Folge 3)
  • Miriam (25) aus dem Team von Cornelia Poletto (Aus in Folge 4)
  • Gianluca (24) aus dem Team von Cornelia Poletto (Aus in Folge 5)
  • Martina (29) aus dem Team von Cornelia Poletto (Aus in Folge 7)
  • Christina (27) aus dem Team von Cornelia Poletto (Aus in Folge 8)
  • Fabian (33) aus dem Team von Alexander Herrmann (Aus in Folge 3)
  • Franz Josef (33) aus dem Team von Alexander Herrmann (Aus in Folge 6)
  • Pascha (35) aus dem Team von Alexander Herrmann (Aus in Folge 7)

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

TV-Köchin: Kieferbruch! Cornelia Poletto bei Autounfall verletzt TV-Köchin Kieferbruch! Cornelia Poletto bei Autounfall verletzt Zum Artikel »

Es geht wieder um den perfekten Löffel: Wer überzeugt zum Start von "The Taste"? Es geht wieder um den perfekten Löffel Wer überzeugt zum Start von "The Taste"? Zum Artikel »

Küchen-Krach bei "The Taste": Cornelia Poletto geht auf ihre Kandidatinnen los Küchen-Krach bei "The Taste" Cornelia Poletto geht auf ihre Kandidatinnen los Zum Artikel »