Shopping Queen, Supertalent & Co.

Warum wir Guido Maria Kretschmer so lieben

Shopping Queen, Supertalent & Co.: Warum wir Guido Maria Kretschmer so lieben Shopping Queen, Supertalent & Co.: Warum wir Guido Maria Kretschmer so lieben Foto: Pablo Garcia Saldaña

Guido Maria Kretschmer ist ein Phänomen. Sein VOX-Format "Shopping Queen" hat sich in den letzen Jahren zu einem der größten Quotenschlager des Nachmittagsprogramm entwickelt, seit 2013 ist er Jury-Mitglied beim Supertalent, hat zwei Bücher veröffentlicht, wirbt für einen bekannten Frühstücks-Drink und wurde auf der Berliner Fashion Week gerade für seine neue Frühjahrskollektion in den Himmel gelobt. Denn "nebenbei" ist er auch noch Designer. Vergisst man ja leicht mal bei den ganzen Projekten. Mitte Februar startet übrigens seine neue Show "Deutschlands schönste Frau" im Abendprogramm von RTL. Finden wir super, denn wir können uns an ihm nicht sattsehen!

Der Liebling der Fernsehnation

"Och nö, muss ich heute Abend wieder Promi-Shopping-Queen gucken?" fragen sich viele Herren der Schöpfung am Sonntagnachmittag mit einer Mischung aus gespielter Empörung und freudiger Erwartung, um dann ein paar Stunden später vorm Fernseher Erdnussflips mampfend und voller Begeisterung (jawohl!) die Sendung zu verfolgen. Guido Maria Kretschmer ist nämlich einfach witzig. Und das finden nicht nur Frauen.

Am Dienstag bei VOX: 500. Folge "Shopping Queen": DJ-Duo "2elements" auf der Kö unterwegs Am Dienstag bei VOX 500. Folge "Shopping Queen": DJ-Duo "2elements" auf der Kö unterwegs Zum Artikel »

Aber natürlich ist das Phänomen Guido in erster Linie ein weibliches. Herr Kretschmer erfreut sich bei Frauen und Mädchen in jeder Altersklasse einer Beliebtheit, von der selbst George Clooney nur träumen kann. Er ist der Stilberater, der einen vor modischen Fehltritten bewahrt, der virtuelle Mutmacher in tragischen Zeiten der Gewichtszunahme und der schwule beste Freund, mit dem man im Café sitzen und schamlos über vorbeigehende Leute lästern kann. Und das alles in einer Person! Selbst die bissigste Kritik kann er charmant und super witzig verpacken. Kein Wunder also, dass die TV-Sender sich um Guido reißen.

"Hotter than my daughter" : Guido Maria Kretschmer stylt alte Schachteln um "Hotter than my daughter" Guido Maria Kretschmer stylt alte Schachteln um Zum Artikel »

Ausflug ins Trash-TV

Im Interview auf der GDS: Guido Maria Kretschmer und seine neue Schuhkollektion Im Interview auf der GDS Guido Maria Kretschmer und seine neue Schuhkollektion Zum Artikel » Das Verrückte dabei ist, dass Guido Maria Kretschmer uns immer noch nicht nervt. Während Stars wie Helene Fischer sich mit ihrer medialen Überpräsenz gerade langsam aber sicher selbst ins Aus katapultieren, ist das bei Guido irgendwie alles voll okay. Als er 2013 vom Casting-Urgestein Dieter Bohlen in die Jury der RTL-Show „Das Supertalent“ (bei der der Name bestenfalls sarkastisch zu verstehen ist) berufen wurde, schlugen viele die Hände über dem Kopf zusammen.

Auch seine Show "Hotter than my Daughter", in der freizügig aufgetakelte Mitt-Vierzigerinnen und ihre Langweiler-Töchter in neue Outfits gesteckt wurden, fiel eindeutig in die Kategorie Trash-TV. Als er dann auch noch Jörg Kachelmann beim fröhlichen Actimel-Verputzen und Abwehrkräfte-Stärken in der Werbung ablöste, witterten einige endgültig den Fall des Guido Maria Kretschmer. Doch nichts dergleichen geschah. Der Liebling der Fernsehnation ist so sympathisch, dass man ihm fast alles verzeiht.

Guido Maria Kretschmer auf der GDS | Donnerstag, 13. März 2014 Guido Maria Kretschmer auf der GDS // Do 13.03.14 Messe Düsseldorf 75 Fotos

"Deutschlands schönste Frau"

Es ist davon auszugehen, dass auch seine neue Show "Deutschlands schönste Frau" an vorherige Erfolge anknüpfen wird. Das Konzept – 20 ganz normale Frauen abseits der Modelmaße zeigen ihre individuelle Schönheit – wirkt zwar auf den ersten Blick nicht gerade wie die Revolution der Fernsehgeschichte und die "Ladies Night", während der am Ende jeder Folge verkündet wird, wer die Show verlassen muss, erinnert doch schon sehr an die „Nacht der Rosen“ vom Bachelor. Trotzdem dürfen wir uns sicher sein, dass Guido auch diese Sendung mit seiner charmanten Art und seinem Humor aufpeppen und zu einem angenehm seichten Programm der Abendunterhaltung machen wird. Und das ist doch schließlich genau das, was wir von ihm erwarten!

"Deutschlands schönste Frau" startet am Mittwoch, 11.02.2015, um 21:15 bei RTL. Wir glauben: Einschalten lohnt sich!

Guido Maria Kretschmer @ Jades | Samstag, 26. Juli 2014 Guido Maria Kretschmer @ Jades // Sa 26.07.14 Jades 59 Fotos