Ehefrauen, Knastbrüder und ganz viele Brüste

Diese "Stars" ziehen ins Promi Big Brother-Haus

Ehefrauen, Knastbrüder und ganz viele Brüste: Diese "Stars" ziehen ins Promi Big Brother-Haus Ehefrauen, Knastbrüder und ganz viele Brüste: Diese "Stars" ziehen ins Promi Big Brother-Haus Foto: Pablo Garcia Saldaña

"Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare": Die Trash-Format-Maschine RTL schlägt wieder zu "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" Die Trash-Format-Maschine RTL schlägt wieder zu Zum Artikel » Der Sommer neigt sich langsam dem Ende und mit ihm die schreckliche Trash-TV-freie Zeit. Monatelang mussten wir unsere Abende mit irgendwelchen öden Ersatz-Aktivitäten füllen, mit Freunden in Biergärten hocken, uns mit ihnen über ihre lahmen Beziehungen unterhalten oder (igitt) Tanzen gehen. Doch jetzt startet Promi Big Brother und wir können uns endlich wieder in unserem Kämmerlein verschanzen und uns mit den konstruierten Problemen von Fremden beschäftigen, statt mit unseren eigenen. Sweet Heaven!

Am 2. September werden zwölf neue "Promis" *kicher* in das Big Brother Haus einziehen, das SAT.1 selbst liebevoll als "Deutschlands ungerechteste Herberge" bezeichnet. Denn wie üblich werden die Promis nicht gemeinsam in einen Raum gesperrt, sondern zur Befeuerung des Konkurrenzkampfes in zwei Bereiche aufgeteilt. Neben dem Luxus-VIP-Bereich gibt es dieses Mal "die Kanalisation", eine feucht-modrige Unterwelt mit vermutlich allerlei Ungeziefer (und Tiere soll‘s wohl auch geben. höhö).

Wer ist dabei?

Von einer Show, die tatsächlich einmal von jemandem gewonnen wurde, der seine Prominenz durch eine "Wer wird Millionär?"-Teilnahme erlangte, erwartet man inzwischen eigentlich kaum noch personelle Highlights. Ein einziger bekannter Name auf der Teilnehmerliste sorgt da schon schnell für begeistertes Klatschen. Und bei Promi Big Brother sind es sogar gleich mindestens drei! Diese Fratzen sind dabei:

Ben Tewaag (40): Sohn von Uschi Glas, der angeblich gerne mal besoffen Leute verprügelt.

Natscha Ochsenknecht (52): Ex-Frau/Mutter von den anderen Ochsenknechts.

Joachim Witt (67): Hat vor hundert Jahren mal einen NDW-Hit gehabt.

Mario Basler (47): War vor hundert Jahren mal Nationalspieler.

Cathy „Spatzi“ Lugner (26): Neuster Kauf...eeh…große Liebe vom hundertjährigen Millionär Richard Lugner.

Edona James (28): War 2015 Kandidatin bei "Adam sucht Eva". (That’s it. Im Ernst.)

Marcus von Anhalt (49): Kommt gerade frisch aus dem Knast.

Stephan Dürr (42): Hat schon in vielen Soaps mitgespielt. Jetzt aber nicht mehr.

Isa Jank (64): Hat schon in einer Soap mitgespielt. Jetzt aber nicht mehr.

Frank Stäbler (27): Hätte in Rio fast eine Medaille im Ringen geholt. Hat er aber nicht.

Jessica Paszka (26): Schaffte es beim Bachelor 2014 bis in Runde 5.

Christiane Zierl (53): Macht als "Dolly Dollar" gerne Schweinkram.

Und als wäre diese krasse Liste, die sich wie das "Who the fuck ist das nochmal?" der deutschen Topprominenz liest, nicht schon genug Grund zum Einschalten, wird das Ganze auch noch moderiert von Jochen "ich bin so gut gelaunt dass mein Lachen schon ganz versteinert ist" Schropp und Desiree "ich hasse euch alle" Nick. Was für eine Kombination! Los geht’s am 2. September um 20:15 auf SAT.1 und dann täglich ab 22:15. Einschalten!