Im April

Diese neuen Serien und Filme starten bei Netflix und Amazon

Im April: Diese neuen Serien und Filme starten bei Netflix und Amazon Im April: Diese neuen Serien und Filme starten bei Netflix und Amazon Foto: Amazon/2019 Sony Pictures Television
Von |

Wer ein Netflix- oder Amazon Prime-Abonnement hat, darf sich auch im April 2019 wieder auf neue Filme und Serien im Programm der Streaming-Giganten freuen.

Amazon Prime Video setzt beispielsweise auf die zweite Staffel der Serie Future Man. Darin spielt Josh Hutcherson ("Die Tribute von Panem") Josh Futturman, einen Hausmeister bei Tag und Gamer bei Nacht, der von mysteriösen Besuchern angeheuert wird, durch die Zeit zu reisen, um das Aussterben der Menschheit zu verhindern. Staffel 2 beginnt im Jahr 2162 und Josh und seine Freunde Wolf und Tiger müssen feststellen, dass ihre Mission der ersten Staffel gescheitert ist.

Mit der fünften Staffel von Bosch setzt Amazon zudem die beliebte Crime-Serie mit Titus Welliver fort. Fünfzehn Monate, nachdem Bosch den Mörder seiner Mutter endlich zur Rechenschaft gezogen hat, sucht er wieder nach der Wahrheit: Neue Beweise in einem alten Fall werfen die Frage auf, ob Bosch zu weit gegangen ist. Gleichzeitig enthüllt ein Mord in einer Hollywood-Apotheke eine hochentwickelte Opioid-Pillenfabrik, und Boschs Suche nach den Tätern führt ihn auf einen dunklen und gefährlichen Weg.

Sahnehäubchen moderner TV-Kultur Top 25 Netflix Serien 26 Fotos

Streaming-Konkurrent Netflix setzt derweil mit King Arthur: Legend of the Sword auf ein Fantasydrama mit Charlie Hunnam und Jude Law. Darin wächst Arthur nach dem Mord an seinem Vater in den Gassen Londons auf, ohne etwas von seiner königlichen Herkunft zu wissen – bis er es eines Tages schafft, dass legendäre Excalibur-Schwert aus einem Stein zu ziehen. Von nun an kämpft er darum, den königlichen Thron zurückzuerobern. 

Mit Meine allererste Liebe zeigt Netflix zudem eine Eigenproduktion aus Südkorea, in der Freunde von Yun Tae-o aus verschiedenen Gründen bei ihm einziehen. Es beginnt ein Abenteuer voller Liebe, Freundschaft und Katastrophen.

Gilmore Girls, Gossip Girl, Californication und Co. Netflix-Serien-Tipps für den perfekten Mädelsabend 27 Fotos

Zu den weiteren Highlights der Streamingdienste zählen die zweite Staffel von Marvel's Cloak & Dagger (Amazon), die zweite Staffel von The Tick (Amazon), der zweite Teil von Chilling Adventures of Sabrina​ (Netflix) sowie die Dokumentation Du gegen die Wildnis (Netflix).

Neue Serien bei Amazon Prime Video im April 2019:

  • Body of Proof – Staffeln 1-3​ (ab 5. April)
  • Future Man – Staffel 2​ (ab 5. April)
  • Marvel's Cloak & Dagger – Staffel 2​ (ab 5. April)
  • The Tick – Staffel 2​ (ab 5. April)
  • The Bold Type – Staffel 3​ (ab 10. April)
  • Bosch – Staffel 5​ (ab 19. April)
  • Deception – Staffel 1​ (ab 20. April)

Neue Filme bei Amazon Prime Video im April 2019:

  • Can a Song save your Life? (ab 2. April)
  • Hellboy (ab 2. April)
  • Zero Dark Thirty (ab 2. April)
  • The Revenant – der Rückkehrer (ab 3. April)
  • Snow White and the Huntsman (ab 3. April)
  • Der Boxer (ab 4. April)
  • Powder Room – Mädels unter sich (ab 4. April)
  • Liebe bringt alles ins Rollen (ab 5. April)
  • The Game (ab 6. April)
  • Winterkartoffelknödel (ab 6. April)
  • Ender’s Game – Das große Spiel (ab 7. April)
  • Wilde Kreaturen (ab 7. April)
  • Step Up (ab 8. April)
  • Der bewegte Mann (ab 9. April)
  • Der Medicus (ab 9. April)
  • E.T. – Der Außerirdische (ab 10. April)
  • Resident Evil (ab 10. April)
  • Anna Karenina (ab 11. April)
  • Verliebt in meine Frau (ab 11. April)
  • Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders​ (ab 12. April)
  • Alles eine Frage der Zeit​ (ab 13. April)
  • In Time – Deine Zeit läuft ab​ ab 13. April)
  • Die Tribute von Panem – The Hunger Games​ (ab 14. April)
  • Die Tribute von Panem: Catching Fire​ (ab 14. April)
  • Monster Hunt 2​ (ab 14. April)
  • Ein Dorf zieht blank​ (ab 16. April)
  • Sicario 2​ (ab 19. April)
  • Maria by Callas​ (ab 20. April)
  • Manta, Manta​ (ab 21. April)
  • Sharkwater Extinction (ab 22. April)
  • Atomic Blonde​ (ab 22. April)
  • Das Geheimnis von Marrowbone​ (ab 26. April)
  • Die dunkelste Stunde​ (ab 27. April)
  • Kindeswohl​ (ab 30. April)

Neue Serien bei Netflix im April 2019:

  • Ultraman (ab 1. April)
  • Gotham – Staffel 4 (ab 1. April)
  • Pokémon – die TV-Serie – Staffel 2 (ab 1. April)
  • Chilling Adventures of Sabrina​, Teil 2 (ab 5. April)
  • Disney Phineas und Ferb – Staffel 3-4 (ab 13. April)
  • Jane the Virgin – Staffel 4 (ab 14. April)
  • Meine allererste Liebe (ab 18. April)
  • Rilakkuma und Kaoru (ab 19. April)
  • The Protector – Staffel 2 (ab 26. April)
  • Ingress: The Animation (ab 30. April)
  • Baki, Teil 2 (ab 30. April)

Neue Filme bei Netflix im April 2019:

  • Herz aus Stahl (ab 1. April)
  • Sophies Entscheidung (ab 1. April)
  • Manta Manta (ab 1. April)
  • Kevin Hart: Irresponsible (ab 2. April)
  • Unser Planet (ab 5. April)
  • Unicorn Store (ab 5. April)
  • Du gegen die Wildnis (ab 5. April)
  • Kick-Ass 2 (ab 15. April)
  • King Arthur: Legend of the Sword (ab 15. April)
  • Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (ab 17. April)
  • The World's End (ab 17. April)

Weitere Infos zu Amazon Prime Video: Bei Amazon Prime Video handelt es sich um ein Streaming-Angebot des Online-Riesen Amazon. Wer über eine kostenpflichtige Prime-Mitgliedschaft verfügt, hat Zugriff auf tausende Filme, Serien und weitere Video-Formate. Zu den beliebtesten Inhalten, die über das Internet im Stream abgerufen werden können, gehören Serien wie "The Walking Dead", "You Are Wanted" oder auch "American Gods". Ebenso können Filme und Serienepisoden über die Prime-Video-App heruntergeladen und zu einem späteren Zeitpunkt auch offline ohne Internetverbindung geschaut werden.

Weitere Infos zu Netflix: Die Video-on-Demand-Plattform Netflix ist bereits 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph gegründet worden. Ursprünglich konnten sich Kunden ihre gewünschten Filme und Serien per Post zusenden lassen, seit 2007 können die Inhalte jedoch auch direkt über das Internet gestreamt werden. In Deutschland ist das Angebot von Netflix erst seit 2014 verfügbar. Zu den bekanntesten Serien des kostenpflichtigen Streamingdienstes gehören "House of Cards", "Orange is the New Black" oder auch die erste deutsche Eigenproduktion "Dark". Wie auch bei Amazon Prime Video, lassen sich ausgewählte Inhalte bei Netflix mit der Download-Funktion herunterladen und auch unterwegs ohne Internetverbindung anschauen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Es wird sweet!: Chef’s Table geht in die vierte Runde Es wird sweet! Chef’s Table geht in die vierte Runde Zum Artikel »

Stormtrooper, fiese Aliens, endlose Weiten: Netflix: Die besten Sci-Fi-Serien und Filme Stormtrooper, fiese Aliens, endlose Weiten Netflix: Die besten Sci-Fi-Serien und Filme Zum Artikel »

Alle Folgen am 13. April!: “Lost in Space”-Serie startet auf Netflix Alle Folgen am 13. April! “Lost in Space”-Serie startet auf Netflix Zum Artikel »