Filme und Serien

Neu bei Amazon und Netflix: Die Highlights im April

Filme und Serien: Neu bei Amazon und Netflix: Die Highlights im April Filme und Serien: Neu bei Amazon und Netflix: Die Highlights im April Foto: obs/RTL II
Von |

Abonnenten von Netflix und Amazon Prime Video dürfen sich im April 2018 über zahlreiche Neuheiten im Programm der Streaming-Giganten freuen. Bei Amazon startet unter anderem Staffel 4 der Zombie-Serie "Fear the Walking Dead", bei Netflix startet das Remake zur Kult-Serie "Lost in Space" in die erste Staffel. Die Highlights im Überblick.

Achtung, die Untoten sind wieder unterwegs: Nachdem zum Ende der dritten Staffel viele Fragen unbeantwortet blieben, geht der Kampf für Madison Clark (Kim Dickens) und ihre Familie in der vierten Staffel von "Fear the Walking Dead" weiter. Amazon zeigt die neuen Episoden der Hit-Serie, deren zweite Staffel gerade erst im deutschen Free-TV bei RTL II lief, ab dem 16. April 2018 auf Abruf. Fans dürfen sich dabei nicht nur auf neue Verbündete und neue Feinde freuen, sondern auch über das lang erwartete Crossover mit der Mutterserie "The Walking Dead".

Sahnehäubchen moderner TV-Kultur Top 25 Netflix Serien 26 Fotos

Wer es weniger spannend, dafür aber umso lustiger mag, ist mit "Baywatch" (ab 12. April 2018) gut beraten. Dwayne "The Rock" Johnson und Zac Efron bewachen in der US-Komödie als Mitch Buchannon und Matt Brody nicht nur den Strand von Malibu, sondern kommen auch einer kriminellen Verschwörung auf die Spur. Neben hübschen Frauen in (knappen) roten Badeanzügen gibt es auch ein Wiedersehen mit "Baywatch-Original" David Hasselhoff.

Netflix-Nutzer dürfen derweil auf die erste Staffel von "Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten" gespannt sein. In der Neuauflage der 60er-Jahre-Kultserie, bricht Familie Robinson im Jahr 2046 mit dem Raumschiff Jupiter 2 zu einem neuen Planeten auf, um diesen zu besiedeln. Statt auf ihrem Zielplaneten stranden sie nach einem Zwischenfall jedoch in einer ihnen unbekannten Welt. Die zehn Episoden, laut Netflix eine "intergalaktische Abenteuerserie für die ganze Familie", sind ab dem 13. April 2018 abrufbar.

Gilmore Girls, Gossip Girl, Californication und Co. Netflix-Serien-Tipps für den perfekten Mädelsabend 27 Fotos

Neuheiten bei Amazon Prime Video im April 2018:

  • Colossal (ab 2. April)
  • Jason Bourne (ab 9. April)
  • Baywatch (ab 12. April)
  • Bosch – Staffel 4 (ab 13. April)
  • Fear the Walking Dead – Staffel 4 (ab 16. April)
  • The Path – Staffel 3 (ab 26. April)
  • Sieben Minuten nach Mitternacht (ab 19. April)
  • Last Flag Flying (ab 20.April)
  • Pass Over (ab 20. April)
  • The Limehouse Golem (ab 30. April)
  • Little Big Awesome (ab 30. April)

Neuheiten bei Netflix im April 2018:

  • Paul – Ein Alien auf der Flucht (ab 1. April)
  • Die Bourne Trilogie (ab 1. April)
  • 127 Hours (ab 1. April)
  • Haus des Geldes, Teil 2 (ab 6. April)
  • My next guest needs no introduction with David Letterman: Jay-Z (ab 6. April)
  • 6 Ballons (ab 6. April)
  • Watchmen – Die Wächter (ab 8. April)
  • Die Truman Show (ab 8. April)
  • Arrow – Staffel 5 (ab 11. April)
  • Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten (ab 13. April)
  • Süße Kartoffeln (ab 13. April)
  • The Hateful Eight (15. April)
  • Die Powerpuff Girls (ab 15. April)
  • Die Einkreisung – Staffel 1 (ab 19. April)
  • Dope – Staffel 2 (ab 20. April)
  • Happy! – Staffel 1 (ab 26. April)
  • 3 % – Staffel 2 (ab 27. April)
  • Die Woche (ab 27. April)

Die Neuheiten bei Netflix im Trailer:

Es wird sweet!: Chef’s Table geht in die vierte Runde Es wird sweet! Chef’s Table geht in die vierte Runde Zum Artikel » Stormtrooper, fiese Aliens, endlose Weiten: Netflix: Die besten Sci-Fi-Serien und Filme Stormtrooper, fiese Aliens, endlose Weiten Netflix: Die besten Sci-Fi-Serien und Filme Zum Artikel » Alle Folgen am 13. April!: “Lost in Space”-Serie startet auf Netflix Alle Folgen am 13. April! “Lost in Space”-Serie startet auf Netflix Zum Artikel »