"Ich bin ein Star - holt mich hier raus"

Erste Dschungelcamp-Kandidaten stehen angeblich fest

"Ich bin ein Star - holt mich hier raus": Erste Dschungelcamp-Kandidaten stehen angeblich fest "Ich bin ein Star - holt mich hier raus": Erste Dschungelcamp-Kandidaten stehen angeblich fest Foto: Pablo Garcia Saldaña

Die ersten drei Kandidatinnen für das „Dschungelcamp 2015“ stehen fest – behauptet zumindest die Bild. Schweren Herzens stützen wir uns auf ihre Informationen, haben sich die Gerüchte in den vergangenen Jahren schließlich immer bewahrheitet. Mit dabei in der amüsantesten Sozialstudie des Fernsehens sind demnach „Lindenstraßen"-Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum, "Bachelor"-Finalistin Angelina Heger und "DSDS"-Teilnehmerin Tanja Tischewitsch.

"Der Bachelor 2014": Angelina und Katja kämpfen im Finale um ihren Bachelor "Der Bachelor 2014" Angelina und Katja kämpfen im Finale um ihren Bachelor Zum Artikel » Ja. Nein. Vielleicht. Ja. Nein. Ja. Es muss eine schwere Entscheidung für „Der Bachelor“-Finalistin Angelina Heger gewesen sein, ob sie ins australische TV-Camp einzieht oder nicht. Immerhin macht man die Tür zur ernsthaften Karriere damit endgültig zu. Da diese nach dem Finale von „Der Bachelor“ aber nie wirklich weit offen stand, entschied sie sich nun für einen Einzug ins Dschungelcamp. Lohnen wird es sich für sie bestimmt - ist sie auf jeden kleinen TV-Auftritt ja ohnehin schon stolz wie Bolle. "IBES" erreichte im letzten Jahr mit Melanie Müller und Larissa Marolt mit durchschnittlichen 7,95 Millionen Zuschauern immerhin die besten Einschaltquoten ever, ever, ever.

Die Rolle der ehemaligen Bachelor-Schnalle ist damit besetzt. Als „Ex-DSDS-Kandidatin, die keiner kennt“ geht Tanja Tischewitsch ins Camp, Rebecca Siemoneit-Barum übernimmt die alljährliche weibliche „Oldie but Goldie“-Rolle.

Hallo ihr Süßen , Ich bin heute & morgen jeweils um 18Uhr bei RTL Explosiv zu sehen

Ein von Angelina heger (@angelinahegerofficial) gepostetes Foto amAug 8, 2014 at 6:59 PDT

Manfred Kaltz und Maren Glizer auch dabei?

Zwei weitere Namen stünden ebenfalls ganz oben auf der Wunschliste von RTL: HSV-Legende Manfred Kaltz und Maren Glizer, die zwölf Jahre lang als „Glücksrad“-Fee neben Peter Bond zu sehen war, der 2009 Kandidat bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ war. Wir sind wie jedes Jahr gespannt, wie viel Potenzial die kommende Staffel hat. Warum es sich bisher gelohnt hat einzuschalten, lest ihr hier:

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": "Dschungelcamp 2013": Warum sich das Einschalten lohnt "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" "Dschungelcamp 2013": Warum sich das Einschalten lohnt Zum Artikel »