Gangsterkomödie mit Starbesetzung

Christian Bale als übergewichtiger Gauner in "American Hustle"

Gangsterkomödie mit Starbesetzung: Christian Bale als übergewichtiger Gauner in "American Hustle" Gangsterkomödie mit Starbesetzung: Christian Bale als übergewichtiger Gauner in "American Hustle" Foto: Annapurna Productions
Von |

"Never change a winning team." Das dachte sich wohl auch der zweifache Oscar-Gewinner David O. Russell, der erneut seine beiden Stars aus "Silver Linings" an Bord holte. Neben Jennifer Lawrence und Bradley Cooper sind bei seinem neuen Film auch andere Größen, wie Christian Bale, Amy Adams und Jeremy Renner dabei. "American Hustle" heißt sein neues Meisterwerk, das bereits sieben Golden-Globe Nominierungen hat und sich auch bei der nächsten Oscar-Verleihung große Chancen ausrechnen kann. Seit dieser Woche ist der Film in den deutschen Kinos - TONIGHT.de verlost zwei Gewinnpakete bestehend aus jeweils zwei Kinotickets und einem Filmplakat.

Rekordverdächtige Gangsterkomödie

Die temporeiche Gangsterkomödie im coolen 70er Jahre-Look lief am 13. Dezember in den USA an und konnte bereits am ersten Wochenende einen neuen Einspiel-Rekord pro Leinwand aufstellen. Neben dem heißesten Schauspielerensemble des Jahres überzeugt der Film mit einem vor skurrilen Ideen überbordenden Drehbuch. Der chaotische Spaß beruht übrigens auf einem wahren Fall.

American Hustle Szenenbild 2 (image/jpeg) FBI-Agent Richie DiMaso (rechts, Bradley Cooper) kommt den beiden Trickbetrügern (gespielt von Amy Adams und Christian Bale) auf die Schliche und bietet ihnen einen ungewöhnlichen Deal an.

Christian Bale als Trickbetrüger

hustle (image/jpeg) In Deutschland läuft der Film seit dem 13. Februar in den Kinos. Doch worum geht's eigentlich? Die Handlung spielt Ende der 70er Jahre im schillernden New York. Irving Rosenfeld, gespielt von Christian Bale, besitzt mehrere Waschsalons, aber sein Geld verdient er mit dubiosen Geldgeschäften und Kunstfälschungen. Mit Hilfe seiner Geschäftspartnerin und verführerischen Geliebten Sydney Prosser (Amy Adams) hat er es zu einem kleinen Vermögen gebracht. Als der überambitionierte FBI-Agent Richie DiMaso (Bradley Cooper) den beiden brillanten Trickbetrügern auf die Schliche kommt, lässt sich das Gaunerpaar auf einen ungewöhnlichen Deal ein: DiMaso setzt die beiden als Lockvögel auf die Politikprominenz New Jerseys an. Vor allem auf den Bürgermeister von Camden, Carmine Polito (Jeremy Renner), hat er es abgesehen. Hinter dessen Saubermann-Image vermutet er Korruption und Mafiaverbindungen. Am Ende könnte es allerdings Irvings unberechenbare und eifersüchtige Ehefrau Rosalyn (Jennifer Lawrence) sein, die die gesamte Operation zum Platzen bringt.

Seit dem 13. Februar 2014 könnt ihr euch den Film "American Hustle" in den deutschen Kinos anschauen.