Die Pinguine aus Madagascar

Ab 27. November im Kino

Die Pinguine aus Madagascar: Ab 27. November im Kino Die Pinguine aus Madagascar: Ab 27. November im Kino Foto: Dream Works

Ab dem 27. November erobern vier Pinguine die Kinoleinwände - frech, vorlaut und zugleich liebenswert. Erfahrt, wie in "Die Pinguine aus Madagascar" vier ganz normale Pinguine zu Supergeheimagenten werden, was es mit Team Nordwind auf sich hat und welchen fiesen Plan Tintenfisch Dave verfolgt.

Supergeheimagententeams werden nicht geboren, sie werden ausgebrütet. Wenn die vier aus den "Madagascar"-Filmen bekannten Pinguine nicht gerade gezwungen sind, im Central Park Zoo für die Besucher stur zu lächeln und zu winken, hält sich die militärisch organisierte Pinguin-Gruppe meistens in ihrem geheimen Hauptquartier auf - hecken fiese Pläne aus!

Die heimlichen Helden der "Madagascar-Filme" entpuppen sich als Agenten-Team, das die Welt von dem Superschurken Octavius Brine retten soll - natürlich im schrägen Pinguin-Style und zum Greifen nah in 3D.

"Die Pinguine aus Madagascar" kommen in die Kinos Die Pinguine aus Madagascar "Die Pinguine aus Madagascar" kommen in die Kinos