"Merkt ihr eigentlich, was ihr damit anrichtet?"

Übler Shitstorm für Bachelor-Kandidatin Isabell

"Merkt ihr eigentlich, was ihr damit anrichtet?": Übler Shitstorm für Bachelor-Kandidatin Isabell "Merkt ihr eigentlich, was ihr damit anrichtet?": Übler Shitstorm für Bachelor-Kandidatin Isabell Foto: MG RTL D
Von |

Nein, mit ihrem Korb für Bachelor Andrej Mangold hat sich Kandidatin Isabell Bernsee ganz sicher keine Freunde gemacht. Wie übel sie im Anschluss an die zweite Folge beleidigt wurde, verrät sie jetzt in ihrer Instagram-Story.

"Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll", erklärt Isabell zu Beginn. "Mir brennt wirklich ganz ganz viel auf der Seele, auf dem Herzen". Denn, so erklärt die Immobilienkauffrau, "ich bekomme sehr sehr viele Hasskommentare und Nachrichten." Als "Schlampe" und als "Hure" sei sie nach ihrem freiwilligen Abgang in der zweiten Bachelor-Folge beschimpft worden. Und da frage sie sich doch ernsthaft: "Was geht bei euch im Kopf vor?"

Niemals würde sie auf die Idee kommen, im Netz nach dem Social-Media-Profil einer Kandidatin zu suchen, um dann zu kommentieren, "wie Scheiße" jemand sei. Sie wisse nun, wie sich eine Sarah Lombardi fühlen müsse, die in der Vergangenheit auch immer wieder von meist anonymen Nutzern scharf angegangen wurde.

Körbe für Andrej Mangold: Zwei Frauen sind raus – und verlassen den Bachelor freiwillig Körbe für Andrej Mangold Zwei Frauen sind raus – und verlassen den Bachelor freiwillig Zum Artikel »

"Und jetzt stellt euch mal vor, ich hätte nicht so ein dickes Fell", fährt Isabell fort. "Dann hätte ich mich vielleicht wegen solcher Kommentare noch umgebracht." So habe sie zum Beispiel auch jemand aufgefordert, sich zu erhängen. "Merkt ihr eigentlich, was ihr damit anrichtet?", fragt die 28-Jährige.

Besonders enttäuscht sei sie zudem von ehemaligen Bachelor- und Bachelorette-Kandidaten, die sich nun ebenfalls bei ihr gemeldet hätten. "Da fehlen mir einfach die Worte".

Doch was ist eigentlich passiert? In der zweiten Bachelor-Folge, die vergangenen Mittwoch bei RTL ausgestrahlt wurde, stellte Isabell Bachelor Andrej Mangold zur Rede. Ob er eigentlich wisse, auf welchen Typ Frau er stehe, wollte sie wissen. Und in Bezug auf ihre Konkurrentin Steffi sagte sie: "Ich dachte es heißt 'Der Bachelor sucht eine Frau' und nicht 'Der Bachelor sucht einen Bauern'". 

Andrej Mangold sortiert aus Alle Bachelor-Kandidatinnen: Wer ist raus? Wer ist weiter? 22 Fotos

Worte, die auch Andrej nicht gutheißen konnte. Und dennoch wollte er in der Nacht der Rosen wissen, ob das nur ein einmaliger Gefühlsausbruch gewesen sei – und bot ihr entsprechend die letzte Rose des Abends an. Isabell, die Andrej zuvor noch versichert hatte, dass sie ihn unbedingt weiter kennenlernen wolle, lehnte diese Rose allerdings ab und zog damit den Unmut vieler Zuschauer auf sich.

Immerhin: Sie habe auch viele Fans, die ihre Art gut fänden und dafür wolle sie sich bedanken. Allen anderen wünscht sie süffisant "viel Spaß beim Beleidigen."

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Heiße Fotos vom Basketballer Andrej Mangold ist "Der Bachelor 2019" 23 Fotos

Der Bachelor 2019 Diese Kandidatinnen wollen Andrej Mangold erobern 60 Fotos

Heißer Zugang: Nathalia ist die Neue für Bachelor Andrej Mangold Heißer Zugang Nathalia ist die Neue für Bachelor Andrej Mangold Zum Artikel »