"Der Bachelor 2014"

Angelina und Katja kämpfen im Finale um ihren Bachelor

"Der Bachelor 2014": Angelina und Katja kämpfen im Finale um ihren Bachelor "Der Bachelor 2014": Angelina und Katja kämpfen im Finale um ihren Bachelor Foto: RTL

Kein Kuss, keine Rose. "Der Bachelor" Christian Tews entführte seine drei verbliebenen Ladies Susi, Katja und Angelina in der letzten Folge zu Dreamdates in die Wüste Jordaniens, auf die Malediven und ins verschneite Schweden. Susi folgte dem Rat ihrer Mutter und "passte auf ihren guten Ruf" auf, indem sie den Kussversuchen des Bachelors widerstand. Der Grund sei es nicht gewesen, aber dennoch bekam sie keine Rose vom Bachelor.

Küsse und umschlungene Beine gab es vergangenen Mittwochabend viele zu sehen - nur leider keine Dialoge zu hören. Das ist doch wirklich ärgerlich! Abzüglich zweier markanter Werbeblöcke betrug die Folge etwa 40 Minuten. Fast alle Gespräche zwischen Christian und seinen Dates wurden jedoch mit Gänsehautmusik überdudelt - wie soll man sich da als ernsthaft am Lebensglück der Kandidaten interessierter Zuschauer eine echte Meinung bilden? Tss.

bachelor katja - image/jpeg Bäumchen wechsel dich - wer auch immer gewinnt, wird über Christians Dauergeknutsche nicht erfreut sein. Kopfzerbrechen lohnt sich aber ja eh nicht. Denn die Netzgemeinde ist sich einig – schon längst stünde fest, dass Katja beim Finale nächsten Mittwoch die letzte Rose von Christian bekäme. Schließlich habe die dort nur bis zur Hüfte gezeigte Frau in der Vorschau zu Beginn der Staffel ganz klar ihren Armreif getragen. Sollten die knallharten Detektivinnen Recht behalten, hat sich RTL mit diesem unüberlegten Vorschau-Video in Sachen Dämlichkeit wirklich selbst übertroffen. Doch vielleicht war es auch nur ein Armreif aus dem "Verwandle-dich-in-eine-Bachelor-Tussi"-Kostümfundus, wer weiß.

Angelina Heger: Beliebteste Kandidatin im Netz

bachelor angelina - image/jpeg Ganz kurz fühlte sich Christian mit so vielen Dreamdates hintereinander überfordert. Schon nach zehn Sekunden verschwanden seine Sorgen jedoch und er konnte sich auch Angelina hingeben. Ginge es nach der Anzahl der Fans, hätte Angelina Heger längst ein ganzes Meer aus Rosen gewonnen. Mit knapp 250.000 Facebook-Anhängern hat sie nicht nur mehr als doppelt so viele Sympathisanten wie der Bachelor selbst, sondern lässt auch Konkurrentin Katja mit ihren 28.000 Fans im wahrsten Sinne alt aussehen. Beide Damen feilen derzeit gewaltig an ihrem Image – Angelina entschuldigt sich regelmäßig für ihre Eifersuchtstiraden in der Show, Katja ließ sich nach strenger Kritik ihre Extensions abnehmen und trägt nun kurze blonde Haare und beide dementieren fleißig alle Gerüchte, die über sie im Umlauf sind.

Ganz gleich wer die letzte Rose bekommt, am spannendsten ist ja sowieso das Danach, wenn alle Beteiligten wieder frei sprechen dürfen. Sollte sich tatsächlich mal eine echte Beziehung aus der Show entwickeln? Das Disney-trainierte Herz möchte es so gerne glauben. Verliebt bis über beide Ohren sind ja angeblich beide Frauen.