Der Geheimtipp fürs Alter?

112 Jahre: Ältester Mann der Welt liebt Süßigkeiten

Der Geheimtipp fürs Alter?: 112 Jahre: Ältester Mann der Welt liebt Süßigkeiten Der Geheimtipp fürs Alter?: 112 Jahre: Ältester Mann der Welt liebt Süßigkeiten Foto: TONIGHT.de
Von |

Er ist 112 Jahre alt, liebt Süßigkeiten und liebt es in der heißen Herbstsonne Japans zu entspannen. Masazo Nonaka ist der älteste Mann der Welt. Am Dienstag, 9. April 2018, wurde ihm in seinem Zuhause auf der japanischen Insel Hokkaido die Urkunde des Guinness-Buch der Rekorde in einer Zeremonie überreicht. 

Masazo Nonaka ist seit dem 29. Oktober 2016 der älteste Mann Japans und seit dem 29. Januar 2018 der älteste Mann der Welt. Am 29. Oktober 2016 starb der Spanier Francisco Nunez Olivera im Alter von 113 Jahren. Am 29. Januar 2018 starb der Japaner Masamitsu Yoshida auch im Alter von 112 Jahren.

Masazo Nonaka - image/jpeg Masazo Nonaka isst Kuchen, nachdem er von der Organisation des "Guinness-Buch der Rekorde" ein Zertifikat als ältester lebender Mann der Welt mit 112 Jahren und 259 Tagen erhalten hat.

Nach Angaben der "AP" wurde Masazo Nonaka am 25. Juli 1905 in Kamitoshibetsu geboren und wuchs in einer großen Familie auf. Er hatte fünf Geschwister, zwei Brüder und drei Schwestern. Später hatte er eine Frau und fünf Kinder, die aber, bis auf drei der Kinder, nicht mehr leben. Außerdem übernahm er den Familienbetrieb - eine Unterkunft mit heißen Quellen zum Baden.

Angesnickert, vertwixt und zugeknoppert: Die besten Schokoriegel Angesnickert, vertwixt und zugeknoppert Die besten Schokoriegel Zum Artikel »