T-Shirt Biennale 2015

Zwei Tage, 30 Labels und ein "Shirt des Jahres"

T-Shirt Biennale 2015: Zwei Tage, 30 Labels und ein "Shirt des Jahres" T-Shirt Biennale 2015: Zwei Tage, 30 Labels und ein "Shirt des Jahres" Foto: Veranstalter

T-Shirt Biennale | Samstag, 4. Juli 2015 T-Shirt Biennale | Samstag, 4. Juli 2015 T-Shirt Biennale | Samstag, 4. Juli 2015 T-Shirt Biennale // Sa 04.07.15 Heinz Gaul 64 Fotos Zwei Tage, 30 Labels und ein "Shirt des Jahres" - am 4. und 5. Juli findet im Heinz Gaul die "T-Shirt Biennale 2015" statt. 30 zum Teil noch ganz unbekannte Labels präsentieren sich auf dem "T-Shirt-Markt" um gemeinsam den 5. Geburtstag des Kölner Labels "Ehrenfeld Apparel" zu feiern.

"T-Shirt-Markt" und die Wahl zum "T-Shirt des Jahres"

"Unser erster Laden war ein Wäscheständer zum Körnerstrassenfest 2009. Wir drucken die meisten Shirts immer noch selbst, haben mit dem Laden in der Körnerstrasse 73 aber seit 2010 ein richtiges Dach über dem Kopf" - lautet es auf der Homepage des Labels. Die Marke "Ehrenfeld Apparel" zeichnet sich durch Einfachheit aus. Sprüche wie "Ehrenfeld - Das Tor zur Welt", "Ehrenfeld Wildlife", oder Paris, London, Tokyo, Ehrenfeld" zieren die Shirts, Hoodies oder Jutebeutel des Labels - ein gesunder Lokalpatriotismus ist doch etwas Schönes. "Es gab keine lustigen Shirts, also haben wir sie selber gemacht. Wir haben in den letzten Jahren ganz tolles Feedback bekommen und möchten die Lampe auch mal auf andere kleine Label richten", verdeutlicht Paul Kampfmann von Ehrenfeld Apparel.

Auf dem "T-Shirt-Markt" im Kölner Heinz Gaul steht das kurzärmelige Kleidungsstück für alle Lebenslagen natürlich im Fokus.

Biennale - image/jpeg

30 Labels, deren Stücke es sonst nur sehr schwer oder gar nicht zu kaufen gibt, da nur limitierte Auflagen hergestellt werden, präsentieren sich in toller Atmosphäre - frisches Street-Food für den kleinen Hunger und Live-Musik lassen die Tage perfekt werden.

Dieses Wochenende: Shirts von 30 Labeln, die es so in Köln nur selten bis gar nicht zu kaufen gibt! Gewinnt am Ende gar der Keta-Beutel die Biennale? Wir sind gespannt!

Posted by Ehrenfeld Apparel on Sonntag, 28. Juni 2015

Diese Brands sind bei der T-Shirt Biennale mit dabei:

Yackfou | Koloss Skateboards | Darker Half Cult | Kid Vanilla | Pizza Rebellion | Zitat | Wir sind die Toten.| Sleng Teng | Illhill | Ehrenfeld Apparel | Like Life Clothing | Antiheld | Egotrips | Moii - Mein Onkel in Istanbul | HarikaZen | Melting Pot Music | herrenbude | Arty Farty Artspace & Gallery | Trinkhallen Schickeria | The Certains | dedicated | undenk | ale.hopp shop | Dreckskinder | Huso Boss | Fiasko Apparel | Save The Hero | Druxz | Haha | Ninja Beutelz | Tpdg Supplies | Sick of Winter | Forvert | Domatees

Was erhofft ihr euch von der ersten "T-Shirt Biennale"?

"Ein Zusammenkommen von netten, an individuellen Shirts interessierten Menschen, gute Musik und lecker Pulled Pork", so Paul Kampfmann abschließend.

Stimmzettel - image/jpeg