"Show number six"

Absolventen zeigen ihre Abschlussarbeiten im Stahlwerk

"Show number six": Absolventen zeigen ihre Abschlussarbeiten im Stahlwerk "Show number six": Absolventen zeigen ihre Abschlussarbeiten im Stahlwerk Foto: TONIGHT.de/Nadine Klein

Mit einer langweiligen Bachelor-Arbeit lässt sich kaum einer hinterm Ofen hervorholen – die Abschlussarbeiten des Design Department/ Akademie für Mode und Kommunikation in Düsseldorf hingegen sind viel spannender anzusehen. Am 20. Februar zeigen die Absolventen ihre Entwürfe bei der Modenschau „Show number six“ im Stahlwerk.

Mit ihren Kollektionen mit Namen wie „Wahlverwandtschaften“, „Darkling I See“ oder „Paint the Silence“ setzen sich diesjährigen Absolventen des Design Department wieder mit aktuellen Fragestellungen und gesellschaftlichen Strömungen auseinander. Hinterfragt werden Themen wie Identität und Gruppenbildung, Vergänglichkeit und Ästhetik oder die sich rasant verändernde Welt.

Show number five | Freitag, 21. Februar 2014 Show number five // Fr 21.02.14 Stahlwerk 148 Fotos

Die Zeit scheint auch wieder reif für Idole: Henry David Thoreau lieferte mit seiner Auto-Biografie Walden nicht nur eine Vorlage für den gewaltfreien Wiederstand, sondern auch für die hierzu passende Kollektion. Das Thema "Mensch ärgere Dich" nicht liefert schließlich ein Statement in Richtung Leichtigkeit und Lebensfreude, das nicht nur visuell gemeint ist.

Vernissage und Aftershow-Party

Vom 13. bis zum 22. Februar könnt ihr die Konzepte der Abschlussarbeiten bei einer Ausstellung im Wunderwerk-Loft auf der Ackerstraße bewundern, am ersten Tag gibt’s hier abends ab 19 Uhr eine Vernissage. Nach der Modenschau im Stahlwerk am 20. Februar wird ab etwa 23.30 Uhr im Club 134 bei der „Aftershow-Party“ gefeiert.

Ein persönlicher Erfahrungsbericht: Modejournalismus studieren an der AMD Ein persönlicher Erfahrungsbericht Modejournalismus studieren an der AMD Zum Artikel »