Carsch-Haus in Düsseldorf

Viele Stars bei der Pre-Opening-Party von "Saks Off Fifth"

Carsch-Haus in Düsseldorf: Viele Stars bei der Pre-Opening-Party von "Saks Off Fifth" Carsch-Haus in Düsseldorf: Viele Stars bei der Pre-Opening-Party von "Saks Off Fifth" Foto: Anne Orthen
Von |

Bevor heute das Designer-Outlet seine Pforten öffnet, tummelten sich Modekenner und Stars am Mittwochabend auf dem roten Teppich vor dem Carsch-Haus. Besonders stark vertreten: die Fraktion der Models.

Lachend erinnerte sich Model Franziska Knuppe an ihre erste Begegnung mit "Saks Off 5th". Knuppe geriet in New York, wo Shoppen bei Saks Off 5th schon lange legendär ist, in strömenden Regen und ließ sich von einem Verkäufer dort mit den Worten "Darling, I'll help you" komplett neu einkleiden. "Meine Burberry-Gummistiefel liebe ich immer noch", gestand die große Blonde. "Der Mann rettete mein Leben."

Viele waren gekommen, die "Saks Off 5th" mit seinen teilweise günstigen Premiummarken nun hierzulande nicht mehr vermissen müssen: Model Eva Padberg zieht es nach eigener Aussage am liebsten in die Schuhabteilung – ähnlich wie Kollegin Anna Hiltrop ("Ich habe Hunderte Paar Schuhe!"). Vollkommen überrascht und happy war sie darüber, als sie bei der Eröffnung des Düsseldorfer Stores Valentino-Schuhe erblickte.

Pre-Opening | Mittwoch, 7. Juni 2017 Pre-Opening // Mi 07.06.17 Saks off 5th 80 Fotos

Düsseldorfs Schönheitsärztin Barbara Sturm ist weltweit unterwegs und erzählte von ihrer Tochter Charly, die beste Chancen habe, bei IMG Models in New York unterzukommen. Ihr Mann und Anwalt Adam Waldman vertritt derweil Hollywood-Superstar Johnny Depp gegen Anschuldigungen seiner Ex-Manager. "Ich liebe dieses unkomplizierte Shopping-Erlebnis in diesem Modetempel", schwärmte Sturm. "Egal, ob in New York oder in Beverly Hills. Ein Traum, dass wir das jetzt in Düsseldorf haben."

Germany's Next Topmodel von 2009 Sara Nuru

Über den pinkfarbenen Teppich ging auch Germany's Next Topmodel von 2009 Sara Nuru. Sie sei ein sehr pragmatischer Mensch, gestand sie. Ihr gefalle es, wenn alles auf einem Haufen sei. Wenn, dann zöge es sie in die Parfümabteilung. "Ich finde es herrlich, von Düften umgeben zu sein."

Schauspieler Jochen Schropp führte durch das kurze Bühnenprogramm. Wolfgang Link, CEO des Galeria-Kaufhof-Eigentümer Hudson's Bay Company (HBC) und damit maßgeblich an Saks Off 5th im Carschhaus beteiligt, erörterte die weitere Expansion des Premiumkonzeptes in Deutschland. Eröffnungen von Saks-Off-5th-Stores soll es in den kommenden fünf Wochen auch in Frankfurt, Wiesbaden, Heidelberg und in Stuttgart geben.

Quelle: RP