Zauberkünstler Yuta Maruyama

Dieser Düsseldorfer bringt die Stadt zum Staunen

Zauberkünstler Yuta Maruyama: Dieser Düsseldorfer bringt die Stadt zum Staunen Zauberkünstler Yuta Maruyama: Dieser Düsseldorfer bringt die Stadt zum Staunen Foto: Peter van Bohemen

Yuta Maruyama arbeitet hauptberuflich als Zauberkünstler. Ob auf der Straße, am Tisch, auf der Bühne, auf dem Schiff oder im Schaufenster, dieser Mann begeistert nicht nur die Düsseldorfer.

Zylinder, Zauberstab, weißes Kaninchen und Rauch sucht man bei Yuta Maruyama vergeblich. Typ klassischer Zauberer? Bitte nicht ;-). Klassisch mit Hemd, manchmal mit Fliege, oder einfach nur im T-Shirt tritt der 31-Jährige mittlerweile auf großen Firmenevents, Messen und anderen Veranstaltungen auf. Vielleicht haben ihn einige von euch schon im Ufer 8 gesehen? Dort sorgt er jeden Donnerstag bei der Milchbar für große Augen.

Der gebürtige Japaner hat sein Hobby, seine Begeisterung für das Fantastische zum Beruf gemacht. "Mein Interesse für die Zauberei wurde schon früh geweckt. Wir haben zu Hause viel mit Karten gespielt und dass man genau mit diesen Karten Leute auf magische Weise unterhalten kann, fand ich sehr interessant", sagt Yuta.

Yuta Maruyama - image/jpeg

Authentisch und modern

Schon während seines Studiums (Regionalwissenschaften Japan) schlug Yutas Herz für die Magie und seine Tricks kamen an. Auf Geburtstagen, Hochzeiten und Partys sammelte er Erfahrungen und "zauberte" - wie Yuta es so schön beschreibt - sich kurzerhand sein Diplom. "Dann habe ich angefangen, hauptberuflich als Zauberkünstler zu arbeiten. Und es funktioniert."

Yuta - image/jpeg Authentisch und modern - diese Mischung ist Yutas Rezept zum Erfolg. Er braucht nicht viel Chichi, begeistert mit dem was er kann und lässt genug Spielraum für Fantasie. Seine Tricks wählt der Düsseldorfer passend zum Event aus. Müsste er sich allerdings auf einen Trick-Bereich festlegen, würde er die Kartenzauberei wählen. "Schon als Kind habe ich sehr gerne mit Karten gespielt. Das mache ich heute immer noch sehr gerne - nur auf eine etwas andere Art und Weise", sagt Yuta und lächelt. 

Übung macht den Meister

Oder besser: Üben mit dem Meister. Yutas Meister heißt Yuuki Sato. Er ist ebenfalls Japaner und genau wie Yuta in Deutschland aufgewachsen. "Yuuki hat mein Leben verändert. Er hat mir unglaublich viel beigebracht und ohne ihn würde ich jetzt sicherlich die Zauberei nicht beruflich ausüben", verdeutlicht der Zauberkünstler.

Einfach fantastisch.

Hier gibt's einen kleinen Einblick in Yutas magische Welt:

Close-Up Magie: Bei der Close-Up Magie wird direkt vor den Augen der Zuschauer gezaubert. Yuta mischt sich dafür unter die Gäste.

Stand-Up Magie: Stand-Up ist das Programm von Yuta für kleine und mittelgroße Bühnen. Ganz ohne verdächtiges Equipment kommt Yuta bei seinem Stand Up Programm aus.

Moderation: Dass ein Zauberkünstler gerne redet, ist bekannt. Dass solch eine Person, die zudem auch noch häufig auf der Bühne steht, dann gleich als Moderator eingesetzt werden kann, liegt schon fast auf der Hand. Als Moderator auf der Bühne ist Yuta flexibel: Er ist humorvoll und modern, kann aber auch klassisch und seriös. Ein Zauberer eben ;-).

Seine nächsten Auftritte postet der Zauberkünstler zeitnah auf seiner Facebook-Seite.