Abkühlung in Perfektion

Diese zehn Wasserparks sind der Wahnsinn

Abkühlung in Perfektion: Diese zehn Wasserparks sind der Wahnsinn Abkühlung in Perfektion: Diese zehn Wasserparks sind der Wahnsinn Foto: travelcircus / PortAventura Caribe Aquatic Park
Von |

Mega-Rutschen, Wellenbecken und zahlreiche weitere, spektakuläre Attraktionen machen Wasserparks zu immer beliebteren Reisezielen für die ganze Familie. Doch welcher Aquapark ist der beste in Deutschland und wer liegt im europaweiten Vergleich ganz vorn? Wir stellen die zehn besten Wasserparks vor:

Platz 10: Das Aqua Paradise in Nessebar, Bulgarien, weiß vor allem durch seine wunderbare Gestaltung und einem vergleichsweise günstigen Familienticketpreis von 64,44 Euro zu überzeugen. Von Mai bis September können Besucher insgesamt 20 Rutschen nutzen, wobei gleich sieben Rutschen erst ab einer Körpergröße von 1,40 Meter angesteuert werden dürfen – und somit für einen besonders hohen Adrenalinfaktor stehen. Ein echtes Highlight ist zudem das Surfbecken, in dem die Besucher ihr Talent beim Wellenreiten beweisen können. Weitere spannende Attraktionen sind außerdem der Lazy River, das Wellenbad und der Wasserspielplatz.

Platz 9: Der PortAventura Caribe Aquatic Park in Salou, Spanien, gehört seit 2002 zu den beliebtesten Wasserparks in ganz Europa. Abkühlung gibt's auf insgesamt 20 Rutschen und in großzügigen Schwimmbecken, die viel karibisches Flair versprühen. Mit über 73.000 Instagram-Beiträgen glänzt der Wasserpark wohl auch deshalb in puncto Fotogenität ganz besonders. Teuer, aber noch vertretbar ist derweil der Eintritt: Eine vierköpfige Familie zahlt 108 Euro. Unser Tipp: Der Caribe Aquatic Park ist nur rund 90 Minuten von Barcelona entfernt. Wer in der katalanischen Hauptstadt urlaubt, sollte also unbedingt einen Tagesausflug einplanen.

Der große Badespaß-Check Die zehn besten Wasserparks in Europa 21 Fotos

Platz 8: Mit den Tropical Islands in Krausnick landet der erste von zwei deutschen Wasserparks in den europäischen Top 10. Seit 2004 hat die Badespaß-Anlage ganzjährig geöffnet und bietet auf unglaublichen 66.000 Quadratmetern ein wortwörtlich tropisches Paradies. Badegäste finden hier einen Mix aus Lagunen, Sandstränden, Palmenwäldern, Tropenhäusern und einem 27 Meter hohen Rutschenturm. Neu hinzugekommen ist 2016 zudem ein 35.000 Quadratmeter großer Außenbereich, der auf den Namen "Amazonia" hört. Übernachtet werden kann übrigens in Tipizelten oder Tropenlodges. Der Eintritt kostet 42 Euro für Erwachsene, 25 Euro für Kinder oder gleich 150 Euro für eine vierköpfige Familie.

Platz 7: Das Odissea 2000 in Rossano, Italien, liegt nur wenige Meter von der Küste Kalabriens entfernt und bietet 23 Rutschen für Groß und Klein. Die Attraktionen "Omero Jump" oder der "Big Olimpo" bieten besonders rasante Wasserspaß-Action für alle Adrenalinfans. Entspannter geht's hingegen auf dem Lazy River zu. Mit 74 Euro für ein Familienticket gehört das Odissea 2000 zudem zu den günstigeren Wasserparks in den Top 10.

Die besten Strände der Welt: Der Sieger beim "Wow-Beach" liegt in Kenia Die besten Strände der Welt Der Sieger beim "Wow-Beach" liegt in Kenia Zum Artikel »

Platz 6: Das Aqualand Maspalomas auf Gran Canaria lädt schon seit 1992 ganzjährig mit zahlreichen Rutschen, Wellenbecken, einem Kinderspielplatz und einem Lazy River zum Verweilen ein. Geeignet ist der Wasserpark vor allem für Familien mit kleinen Kindern, die hier garantiert ihren Spaß haben werden. Mit 102 Euro für ein Familienticket reiht sich das Aqualand Maspalomas im Mittelfeld ein.

Platz 5: Das Adaland in Kuşadası, Türkei, bietet auf einer Fläche von 110.000 Quadratmetern 20 Rutschen, die sich durch eine wunderschöne grüne Landschaft schlängeln. In einem Extra-Pool können Besucher zudem echtes Whitewater-Rafting-Feeling erleben und sich im Raftingboot den Wellen stellen. Für einen Tagesausflug muss eine vierköpfige Familie außerdem verhältnismäßig günstige 82 Euro zahlen.

Zimmer mit Aussicht: Diese acht Hotels bieten spektakulären Blick Zimmer mit Aussicht Diese acht Hotels bieten spektakulären Blick Zum Artikel »

Platz 4: Das Etnaland auf Sizilien, Italien, besticht durch 23 verschiedene Rutschen, die sich in einen liebvoll gestalteten Park einfügen. Mit sieben Rutschen, die erst ab einer Körpergröße von 1,40 Meter für Besucher zugelassen sind, kommen auch Adrenalinsuchende auf ihre Kosten. Eine echte Besonderheit ist zudem ein Bereich mit Fahrgeschäften und Achterbahnen, die aus dem Wasserpark zugleich einen Freizeitpark machen.

Platz 3: Das Aqualandia in Benidorm, Spanien, hat es auf das Treppchen der besten Wasserparks in Europa geschafft. An der spanischen Costa Blanca gelegen, lädt der Park ganzjährig zum nassen Vergnügen ein. Das Angebot, es gibt 21 Rutschen, ist breit gefächert und Jung wie Alt sollten hier garantiert die passende Attraktion finden. Und wer sprichwörtlich den Boden unter den Füßen verlieren möchte, sollte unbedingt die Freefallrutsche besuchen.

Karibik-Schnäppchen: Hier reisen Sie im Winter am günstigsten Karibik-Schnäppchen Hier reisen Sie im Winter am günstigsten Zum Artikel »

Platz 2: Für das Galaxy Erding in Bayern hat es nicht ganz an die Spitze gereicht und doch ist der Wasserpark in einer Kategorie ganz vorne mit dabei: Mit 27 Rutschen bietet das Freizeitbad mehr Rutschen als jeder andere Park in Europa. Als besonderes Highlight können Gäste mit VR-Brillen zudem ein ganz neues Rutschvergnügen erleben. Wer es ruhiger mag und sich vor allem erholen möchte, kann außerdem aus über 30 Themen-Saunen, Dampfbädern und schön gestalteten Pools wählen. Erwachsene und Kinder zahlen jeweils 33 Euro Eintritt, ein Familienticket kostet 132 Euro.

Platz 1: Der Siam Park auf Teneriffa ist der beste Wasserpark Europas. Seit 2008 hat der 185.000 Quadratmeter große Park ganzjährig geöffnet und bietet über 20 Rutschen für Groß und Klein. Zu den absoluten Highlights gehören die 28 Meter hohe "Tower of Power"-Rutsche, die durch ein Haifischbecken führt, sowie das Wellenbad mit der höchsten künstlichen Welle. Das der Siam Park nicht nur Europas bester Wasserpark ist, beweist übrigens auch das weltweite Ranking. Auch dort liegt der Siam Park ganz vorn – zum fünften Mal in Folge.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Bunt und spektakulär: Die 15 schönsten Straßen der Welt Bunt und spektakulär Die 15 schönsten Straßen der Welt Zum Artikel »

Rangliste: Die zehn schönsten U-Bahn-Stationen der Welt Rangliste Die zehn schönsten U-Bahn-Stationen der Welt Zum Artikel »

Gerade in Betrieb genommen: Schwebender Pool auf Mallorca verliert Wasser Gerade in Betrieb genommen Schwebender Pool auf Mallorca verliert Wasser Zum Artikel »

Bewertet und verglichen wurden die besten Wasserparks in Europa von travelcircus. Der Reiseanbieter hat Preise, Attraktionen und viele weitere Faktoren in zehn verschiedenen Rubriken verglichen.