Urlaubsplanung

Warum du Reiseportale und Flugsuchmaschinen meiden solltest

Urlaubsplanung: Warum du Reiseportale und Flugsuchmaschinen meiden solltest Urlaubsplanung: Warum du Reiseportale und Flugsuchmaschinen meiden solltest Foto: dpa, dan vbm fpt
Von |

Du befindest dich gerade in den Planungen deines Sommerurlaubs und willst einen günstigen Flug buchen? Dann solltest du diese Hinweise beachten, um möglichst viel Geld zu sparen.

Wie das Fachmagazin "c't" berichtet, sollten Reiselustige ihre Flüge im Internet am besten direkt auf der Website der Airline buchen. Auf der Seite der Fluggesellschaft finden Urlauber auch Sondertarife, die nicht auf Reiseportalen oder Flugsuchmaschinen zu finden sind. Generell gebe es bei Flügen selten einen Grund, nicht über die Website der Airline zu gehen.

Flugsuchmaschinen eignen sich vor allem, um herauszufinden, welche Airlines überhaupt auf einer bestimmten Strecke fliegen. Oft bekommt der Nutzer dann aber nur günstige Spartarife angezeigt, die zum Beispiel kein Aufgabegepäck enthalten. 

Wer einen günstigen Light-Tarif bucht und dennoch einen großen Koffer mitnehmen möchte, kann diesen später online hinzubuchen. Das kann manchmal günstiger sein als der teurere Tarif mit Gepäck.

Unsere Tipps für den Traum-Urlaub: Reise nach Japan Unsere Tipps für den Traum-Urlaub Reise nach Japan Zum Artikel » Die perfekte Reise nach Dänemark: Zeit für Hygge! Die perfekte Reise nach Dänemark Zeit für Hygge! Zum Artikel » Tipps und Wissenswertes für die Reise nach Tschechien: Der perfekte Städtetrip nach Prag Tipps und Wissenswertes für die Reise nach Tschechien Der perfekte Städtetrip nach Prag Zum Artikel »

Quelle: dpa/tmn