Elf Tage quer durch Kalifornien

Tag 6-7: Sushirrito in San Francisco und Weinprobe in Napa Valley

Elf Tage quer durch Kalifornien: Tag 6-7: Sushirrito in San Francisco und Weinprobe in Napa Valley Elf Tage quer durch Kalifornien: Tag 6-7: Sushirrito in San Francisco und Weinprobe in Napa Valley Foto: Lisa Harings
Von |

Study at the Beach 2016: Wer bloggt hier? Study at the Beach 2016 Wer bloggt hier? Zum Artikel » Lisa Harings studiert ein Semester lang in Kalifornien und hat mit ihrer Freundin Maxi einen elftägigen Roadtrip durch den sonnigen Staat Kalifornien gemacht. Was Sushirrito ist und wie eine Weinprobe in Napa Valley aussieht, erfahrt ihr hier.

Der sechster Tag unseres Roadtrips ist auch gleichzeitig unser letzter Tag in San Francisco. Wir haben bis nachmittags noch ein paar Pläne für San Francisco, bevor es dann weiter nach Berkeley und schließlich nach Napa Valley geht. Mit einem gesunden Frühstück bei Jane auf der Fillmore Street starten wir in den Tag.

Gestärkt und richtig satt geht's auf die Fillmore Street, denn dort gibt's unglaublich viele coole Secondhandladen mit wunderschönen Kleidern. Ehrlich gesagt bin ich normalerweise nicht so der Typ für Secondhandkleidung, aber in San Francisco kann man gar nicht genug davon bekommen, weil es so viele schöne Dinge dort gibt!

San Francisco und seine Cable Cars

Ein Punkt, der noch auf unserer touristischen Entdeckungsliste steht, sind die Cable Cars. Das sind die witzigen historischen Straßenbahnen, die durch San Francisco fahren. Die Einwohner fahren mit den Bahnen so gut wie gar nicht, was man nach einem Blick auf den Preis auch sofort verstehen kann! Man zahlt für eine Einzelfahrt ganze sieben Dollar, und das nur für eine Strecke. Also bleibt es dabei, dass wir der lustigen Bahn beim Vorbeifahren zusehen ;-).

San Francisco + Napa Valley - image/jpeg

Sushirrito – Sushi und Burrito in einem

Letzter Halt in San Fransico: "Sushirrito". Hier gibt's Sushi-Burritos, oder kurz Sushirritos! Es handelt sich schlicht und einfach um eine Sushirolle in Burrito-Form und -Größe, die ein paar weitere Zutaten als einfaches Sushi enthält. Wir haben diese verrückte Foodkreation bisher nur auf Instagram gesehen und mussten sie unbedingt probieren. Ich muss allerdings sagen, dass Sushirritos nicht so ganz mein Fall sind …

San Francisco + Napa Valley - image/jpeg

Die University of California in Berkeley

Wir machen uns auf den Weg nach Berkeley, um die weltbekannte Uni dort zu besuchen. Freunde von mir haben dort schon ihr Auslandssemester absolviert und ich wollte unbedingt einmal live sehen, wie der Campus dort eigentlich aussieht. Also, unser Campus in Long Beach ist mit einem Fußweg von 30 Minuten vom einen zum anderen Ende ja schon riesig … aber der Campus von Berkeley ist bestimmt nochmal drei Mal so groß! Und mit einem Gründungsjahr von 1868 für amerikanische Verhältnisse sogar ein wenig historisch. Nach unserer kleinen Campustour gönnen wir uns noch ein Sandwich aus Cookies und Eis und fahren schließlich ins schöne Napa Valley.

San Francisco + Napa Valley - image/jpeg

Weinprobe in Napa Valley

In Napa Valley haben wir uns zur Abwechslung mal ein Hotel für eine Nacht gebucht. Es liegt direkt bei all den Weingütern und liegt nicht allzu weit vom Stadtzentrum entfernt.

Zum Abendessen geht's ins "Carpe Diem". Und heute achten wir mal nicht aufs Geld ;-). Es gibt Burrata, Salat, Filet Mignon und Baguette. Achja, und ein Peanutbutter Crème Brûlée. Natürlich fragen wir den Kellner auch nach seiner Empfehlung für Wein, denn dafür sind wir schließlich hierhergekommen! Er hat gleich ein super Angebot für uns: Man kann eine kleine Weinprobe machen und bekommt dafür drei verschiedene Weine aus der Region serviert. Wir entscheiden uns für Rotwein und genießen unser kleines luxuriöses Dinner ;-). Mit dem Taxi geht's zurück zum Hotel.

San Francisco + Napa Valley - image/jpeg

Auf unserer Fahrt erzählen wir dem Fahrer unsere Plänen für die nächsten Tage. Auch von unseren Campingplänen am Lake Tahoe. Der Fahrer lacht und weist uns ein wenig mitleidig darauf hin, dass es wohl im Moment eher keine so gute Idee ist, am Lake Tahoe zu campen … die Leute würden dort schließlich zurzeit zum Skiurlaub hinfahren. Ok... wir buchen ein Hotel ;-).

Am nächsten Morgen gönnen wir uns ein ausgiebiges Frühstück am Buffet im Hotel, wo man unter anderem seine eigenen Waffeln im Waffeleisen backen kann. Für heute haben wir zwei Ziele: Zum einen wollen wir ein ganz besonderes Weingut besuchen, zum anderen nochmal bei Tageslicht durch das Stadtzentrum bummeln.

Am Drehort von "Ein Zwilling kommt selten allein"

Das Weingut, von dem ich spreche, heißt "Staglin Family Vineyard". Wir wollen nicht dorthin, um eine Weintour zu machen, das wäre auch leider – für uns – nicht bezahlbar  … Nein, unser Besuch hat einen anderen Grund. Hier wurde der Lieblingsfilm meiner Kindheit gedreht: "Ein Zwilling kommt selten allein"! Das Grundstück dürfen wir leider nicht betreten, aber wir können das schöne Weingut zumindest aus der Ferne sehen. Napa Valley ist sooooo grün und soooo schön. Wie ganz Nordkalifornien!

San Francisco + Napa Valley - image/jpeg

Danach geht's weiter ins Stadtzentrum, wo wir ein wenig am Napa River entlangspazieren und Kaffee trinken. Die Sonne scheint und wir lassen unsere Seele baumeln und machen uns schließlich bereit für die Weiterfahrt nach South Lake Tahoe... Nächste Woche erfahrt ihr mehr ;-).

Lisa Harings (24) schreibt auf TONIGHT.de darüber, wie sie es geschafft hat, ihr Auslandssemester komplett alleine auf die Beine zu stellen und teilt all die Momente, Eindrücke und verrückten Erlebnisse, die ihr in ihrem Auslandssemester und auf dem Weg dorthin begegnen werden. Alle Texte von Lisa findet ihr auf TONIGHT.de/travel!

Alle Artikel zu Lisas und Maxis Spring Break-Roadtip findet ihr hier:

Elf Tage quer durch Kalifornien: Tag 1-2: Pacific Coast Highway, See-Elefanten und Big Sur Elf Tage quer durch Kalifornien Tag 1-2: Pacific Coast Highway, See-Elefanten und Big Sur Zum Artikel »

Elf Tage quer durch Kalifornien: Tag 3: Monterey, Santa Cruz, Silicon Valley und San Francisco Elf Tage quer durch Kalifornien Tag 3: Monterey, Santa Cruz, Silicon Valley und San Francisco Zum Artikel »

Elf Tage quer durch Kalifornien: Tag 4-5: San Francisco, das Food-Paradies auf Erden Elf Tage quer durch Kalifornien Tag 4-5: San Francisco, das Food-Paradies auf Erden Zum Artikel »