"Mallorca geht aus! " feiert 15. Geburtstag

So genial war die Party im Bahia

"Mallorca geht aus! " feiert 15. Geburtstag: So genial war die Party im Bahia "Mallorca geht aus! " feiert 15. Geburtstag: So genial war die Party im Bahia Foto: Michael Alisch

Der beliebte Restaurantführer "Mallorca geht aus!" feierte den 15. Geburtstag stilecht im neuen "Place To Be", dem Bahía Mediterráneo inmitten von Palma de Mallorca.

Es ist fürwahr ein einzigartiges Stück Erde: Zwischen dem Yachthafen und dem gute 110 Meter über dem Meeresspiegel thronenden Castell de Bellver findet sich das Bahía Mediterráneo, eröffnet nach einem Umbau im legendären Gebäude vom ehemaligen Gran Hotel Mediterráneo.

Über 200 Gäste konnten sich an diesem Abend an der spektakulären Architektur und der atemberaubenden Aussicht erfreuen, sowie die fantastischen Gourmet-Speisen verkosten.

 Happy Birthday "Mallorca geht aus!"

Kaum zu glauben, aber der praktische Restaurant- und Gastronomieratgeber "Mallorca geht aus!" gehört seit mittlerweile 15 Jahren für viele Urlauber als Pflichtlektüre ins Reisegepäck. Am 24. Mai erschien die neue Ausgabe 2017/18, welche euch auf stolzen 246 Seiten mal wieder die besten Restaurants der Insel näherbringt. Unter den 100 Kritiken finden sich auch in diesem Jahr wieder 15 Neueröffnungen, die auf Geschmack, guten Wein, faire Preise und Service getestet wurden.

Und wer Geburtstag hat, wird natürlich auch beschenkt! Das erste Geschenk gab es bereits vom Künstler Christian Nienhaus, der für seine freie Malerei und Kinetische Kunst bekannt ist und erst- und einmalig das Cover des Magazins gestaltete.

Mallorca geht aus - image/jpeg

Strahlender Sonnenschein, strahlende Gesichter

Schöner hätte die Party zum 15-jährigen Geburtstag kaum ausfallen können: Sonnenschein pur, eine traumhafte Aussicht über den Hafen und jede Menge leckere Snacks an sechs Food-Stationen, dazu etwas spanisches Bier und mallorquinischen Wein, sowie ein neues Mixgetränk - Urlaubsherz, was willst du mehr!

Bahìa-Küchenchef Klaus Brunmayr (ehemals TRISTAN) hatte jedenfalls groß aufgefahren und verwöhnte die Gäste der Premierenfeier nach Strich und Faden. Unter denen fanden sich dann auch gleich einige prominente Gesichter wie TV-Moderatorin Verena Kerth, Paul "Bachelor" Janke, Schauspieler Sven Martinek ("Der Clown"), Model Daniela Sudau, Hoteldirektorin Carolina Cordes (Linder Golf & Wellness Resort), Gastro-Manager Muzo Azeri („villadelmar“), Ciro Krauthausen (Mallorca Zeitung), Künstler Christian Nienhaus, aus Düsseldorf die Mallorca-Fans Stephan Schneider (Digitale Stadt) und Daniel Seidl (Hollmann Buch & Presse) und selbstverständlich auch die Macher von "Mallorca geht aus!".

Offiziell wird das Restaurant übrigens erst am 4. Juni 2017 eröffnet. Die Karte wird dann spanisch mediterran gehalten sein, und als Spezialitäten des Hauses gelten der knusprig gegrillte Fisch vom Holzkohlegrill, sowie knuspriges Bio Huhn von der Insel. Aber auch Dry Aged Fleisch aus dem Reifeschrank des Restaurants kann man sich schmecken lassen! Marktfrische Produkte als Beilage wie Parmesan Brokkoli, Vanillekarotten und mediterraner Kartoffelsalat veredeln die Speisen mit dem ganz speziellen Bahía Touch.

Da können wir den Kollegen nur alles Gute für das nächste Jahr wünschen! Auf viele weitere, tolle, leckere und inspirierende Restaurant-Kritiken!

"Mallorca geht aus!" könnt ihr >>hier online bestellen<<!

Das Bahía Mediterráneo ist von Juni bis Oktober täglich von 13 bis 1 Uhr morgens geöffnet, die offizielle Homepage findet ihr hinter diesem Link.