Mallorca-Flug verschoben

Betrunkene rasten aus, Kopfnuss gegen Steward

Mallorca-Flug verschoben: Betrunkene rasten aus, Kopfnuss gegen Steward Mallorca-Flug verschoben: Betrunkene rasten aus, Kopfnuss gegen Steward Foto: tartanparty/shutterstock (Symbolbild)
Von |

Fünf Männer in Frankreich konnten ihren Mallorca-Urlaub wohl nicht mehr abwarten und kippten sich bereits vor dem Abflug ordentlich einen hinter die Binde. Als ihnen der Zugang zum Flieger verweigert wurde, geriet die Situation komplett außer Kontrolle.

Für die Passagiere und die Crew des Easyjet-Flugs am vergangenen Freitag von Paris nach Mallorca war es kein einfacher Abend. Zunächst verspätete sich der Abflug um zwei Stunden von 21 auf 23 Uhr, später wurde der Flug auf 11 Uhr am nächsten Morgen verschoben. Der Grund: Randalierende Fluggäste, die sich die Wartezeit zwischen 21 und 23 Uhr an der Flughafenbar vertrieben.

Beim Einstieg in den Flieger bemerkte ein Crew-Mitglied den hohen Alkoholpegel der Reisegruppe und wies diese an, die Maschine wieder zu verlassen. Das stieß den Malle-Urlaubern in spe erwartungsgemäß bitter auf, es folgten wüste Beschimpfungen.

Sommerurlaub auf Mallorca: Deutscher Teenager zerstört Sandburg und landet im Krankenhaus Sommerurlaub auf Mallorca Deutscher Teenager zerstört Sandburg und landet im Krankenhaus Zum Artikel »

Doch damit nicht genug: Die Betrunkenen ließen sich überhaupt nicht mehr beruhigen und weigerten sich, das Flugzeug zu verlassen. Einer der Männer schlug völlig über die Stränge und verpasste einem Steward eine Kopfnuss. Das berichtet die "Mallorca-Zeitung". Die Besatzung rief die Polizei, welche ebenfalls Schwierigkeiten hatte, den Mann zu beruhigen.

Als die Beamten den Betrunkenen endlich aus dem Flugzeug geschafft hatten, war es bereits 3 Uhr morgens. Die Fluggesellschaft musste den Flug daraufhin streichen und setzte ihn für den Folgetag um 11 Uhr neu an.

Erstmals seit Jahrzehnten: Ach, du Schreck! Weißer Hai vor Mallorca gesichtet Erstmals seit Jahrzehnten Ach, du Schreck! Weißer Hai vor Mallorca gesichtet Zum Artikel »

Müll und Meer auf der Urlaubsinsel Mallorca: Ein Bad in der Brühe 9 Fotos