Sölden, Ischgl und Co. – Hüttengaudi pur

Das sind die besten Après-Ski-Partys

Sölden, Ischgl und Co. – Hüttengaudi pur: Das sind die besten Après-Ski-Partys Sölden, Ischgl und Co. – Hüttengaudi pur: Das sind die besten Après-Ski-Partys Foto: Ötztal Tourismus (Rudi Wyhlidal)

Draußen Schnee und Eis, innen heiß: Für viele Skifahrer gehört der Après-Ski-Spaß zum Wintersport dazu wie die Bretter unter den Füßen. Doch wo ist der Party-Spaß am größten? TONIGHT.de verrät euch die Après-Ski-Hotspots in den Alpen.

Hier geht die Post ab – St. Anton

Hier geht's rund! Direkt an der Talabfahrt vom Galzig nach St. Anton liegt eine der angesagtesten Après-Skihütten weit und breit: der "Mooserwirt". Hier, wie auch in der "Sennhütte", im "Griabli" oder im "Krazy Kanguruh", geht täglich die Post ab und bis in die frühen Morgenstunden wird gefeiert.

Was der Ballermann für den Sommer ist, ist Sölden für den Winter: Ein Ort für wilde Feierei. 

Heiße Après-Ski-Partys im Fire & Ice, Sölden

Viele Stars und Entertainer wie Micky Krause, Tim Toubet, DJ Junior Freak, Darius & Finlay, Die Atzen haben den Club zum Inn-Treff in Sölden gemacht. Im "Fire & Ice" wird täglich von 15 bis 3 Uhr gefeiert. Von Anfang Oktober bis Ende Mai geht's hier rund.

Urig-hipper Hüttenzauber in der Lürzer Alm, Obertauern

Wer vor der holzverkleideten "Lürzer Alm" in dem kleinen Skiort im Salzburger Land steht, ahnt nicht, dass sich in ihrem Inneren eine hochmoderne Disko mit allem Schnickschnack wie versenkbaren Bildschirmen und Lasershow befindet. Täglich tummeln sich hier die Wintersportbegeisterten, für die es anstatt in die warme Sauna auf die Tanzfläche geht. Bis 2 Uhr morgens kann hier gefeiert werden.

Ein perfektes Opening-Wochenende geht zu Ende – vielen Dank euch ALLEN, Ihr habt mit uns den Winter so richtig eingeläutet ;-) Fotos vom Lürzer Alm-Saisonopening findet Ihr hier: http://ht.ly/Ve9VS

Posted by LÜRZER ALM Obertauern on Sonntag, 29. November 2015

Tierische Hüttengaudi im Goaßstall, Saalbach-Hinterglemm

Früher haben sich im alten "Goaßstall" die Kühe, Schweine, Hühner und Ziegen wohl gefühlt, heute tanzen in der neu aufgebauten Après-Ski-Hütte in Saalbach die Puppen.

Ski - image/jpeg

SnowZone: Der Berg groovt – Les DeuxAlpes

Der Berg groovt – genauer gesagt das ganze Bergmassiv rund um das französische Skiegebiet Les Deux Alpes. Anfang März werden angesagte DJs aus der Electro-Szene ihre Moonboots schnüren und ihre Plattenkoffer packen, um nach Les Deux Alpes zu pilgern. Jeden Abend wird der Club L’Avalanche für alle SnowZone Kunden seine Türen öffnen.

Wilde Feierei im Cin Cin, Gerlos

Wer im "Cin Cin" in der Zillertal Arena vorbeischaut, sollte ein paar Worte Niederländisch sprechen. Ein großer Teil des Publikums, viele Live-Acts und das Bier stammen aus Holland.

Paznauner Taja, Ischgl

Die "Paznauner Taja" liegt im Skigebiet Silvretta Arena Ischgl-Samnaun und ist einer der beliebtesten Hütten-Treffpunkte. Bereits zum Mittag geht vor der Hütte die Post ab. Dann sorgen DJs mit Elektro-Beats und Après-Ski-Schlagern für Hüttengaudi, Spaß und gute Laune nach dem Skifahren. Ab 16 Uhr ist bereits Feierabend.