"Ich rutsche gleich ins Meer"

Verona Pooth sorgt mit Hilferuf für Aufsehen

"Ich rutsche gleich ins Meer": Verona Pooth sorgt mit Hilferuf für Aufsehen "Ich rutsche gleich ins Meer": Verona Pooth sorgt mit Hilferuf für Aufsehen Foto: dpa
Von |

Verona Pooth hält ihre rund 400.000 Abonnenten bei Instagram regelmäßig auf dem Laufenden. Jetzt hat sie sich wieder einmal von ihrer vermeintlich schönsten Seite gezeigt: Im Bikini.

"Wow was für eine Figur", "Tolle Figur Verona" oder auch "Und du sollst 50 Jahre alt sein?" – die Fans von Verona Pooth sind sich einig: Der Werbe-Ikone sieht man ihr Alter keineswegs an. Bei strahlendem Sonnenschein postete sie ein Bild bei Instagram, dass sie nur mit einem knappen Bikini bekleidet an Deck einer Yacht zeigt. Passend zur Perspektive des Fotos schrieb sie: "OMG hilfe ich Rutsche gleich ins Meer...".

 

OMG hilfe ich Rutsche gleich ins Meer...

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am Sep 1, 2018 um 1:27 PDT

Doch damit nicht genug. Schon wenige Tage zuvor postete Pooth einen kurzen Videoschnipsel, der sie ebenfalls im Bikini an Deck der Yacht zeigte. Viel mehr als ihr Dekolleté ist dabei nicht zu sehen. 

Wir meinen: Mit derart schönen Aussichten darf es gerne weitergehen.

 

....perfect day

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am Aug 29, 2018 um 4:04 PDT

 

Auch im Alter noch eine Augenweide Die heißesten Promi-Frauen über 40 93 Fotos

Bikini-Foto bei Instagram: Mit knapp 50 – die Figur sitzt Bikini-Foto bei Instagram Mit knapp 50 – die Figur sitzt Zum Artikel »