Musikfestival auf grüner Welle

"Hurricane" will umweltfreundlicher sein

Musikfestival auf grüner Welle: "Hurricane" will umweltfreundlicher sein Musikfestival auf grüner Welle: "Hurricane" will umweltfreundlicher sein Foto: Daniel Hecht

Das diesjährige Hurricane-Festival (17. bis 19. Juni) im niedersächsischen Scheeßel soll umweltfreundlicher werden. Erstmals können Besucher des Musikfestivals in einem "Green Camp" zelten. In dem abgetrennten Bereich soll es ruhiger und vor allem sauberer zugehen. Die dort vorhandenen Zeltplätze seien aber bereits alle vergeben, sagte ein Sprecher des Festivalveranstalters am Mittwoch.

hurricane festival 2008 2 (image/jpeg) Gute Musik, ein toller Sonnenuntergang und gut gelaunte Fans - Festivalherz, was willst du mehr? Zudem kann der Festivalplan als App für das Mobiltelefon heruntergeladen werden, sodass die Besucher sich das Ausdrucken sparen und damit die Umwelt schonen. Erstmals ist außerdem ein "Trash Traktor" unterwegs, der schon während des Festivals den Großteil des Mülls einsammeln soll. Auf dem Traktor sollen während des Einsammelns verschiedene Aktionen stattfinden.

An dem Festivalgelände wird es diesmal auch Fahrradstellplätze geben, damit die Besucher klimafreundlich anreisen können. Erstmals wird es auch eine sogenannte "Silent Disco" geben, bei der die Musikfans über Kopfhörer zur Musik von verschiedenen DJs tanzen können.

hurricane festival 2008 3 (image/jpeg) Dieses Jahr soll es deutlich müllfreier zugehen. Auf dem Festival-Gelände finden nach Angaben der Veranstalter derzeit die letzten Aufbauarbeiten statt. Ab Donnerstagabend würden dann bereits die ersten Besucher anreisen, so der Sprecher. Die Polizei will auf dem Festival mit rund 400 Beamten für Ruhe und Sicherheit sorgen. Erstmals werden die Polizisten dabei auch mit Quads auf dem Festivalgelände unterwegs sein.

Beim Hurricane-Festival werden ab Freitag mehr als 80 Bands auf vier Bühnen auftreten. Seit 1997 ist das zwischen Hannover, Hamburg und Bremen gelegene Scheeßel Austragungsort für das Hurricane-Festival. Die "kleine Schwester" des Festivals - Southside - findet seit 1999 mit gleichem Programm am selben Wochenende in Neuhausen ob Eck in Baden-Württemberg statt. Im Jahr 2010 feierten rund 120.000 Menschen bei beiden Festivals, davon 70.000 in Scheeßel.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!