Die erfolgreichsten Weihnachtslieder

"Last Christmas" ist nicht der beliebteste Weihnachtshit 2017

Die erfolgreichsten Weihnachtslieder: "Last Christmas" ist nicht der beliebteste Weihnachtshit 2017 Die erfolgreichsten Weihnachtslieder: "Last Christmas" ist nicht der beliebteste Weihnachtshit 2017 Foto: Shutterstock.com / YanLev
Von |

Neben den üblichen Weihnachts-Hits haben es in diesem Jahr auch einige Überraschungen in die Top-10 der erfolgreichsten Weihnachtssongs geschafft.

Sie ist die unumstrittene Königin der Weihnachts-Popsongs: Mariah Carey. Ihr "All I Want For Christmas Is You" läuft im Radio, auf Weihnachtsmärkten und in Kaufhäusern seit 1994 immer zur Weihnachtszeit rauf und runter. In den Weihnachtssong-Charts in Deutschland und den USA liegt sie sogar vor Wham! mit ihrem Ohrwurm "Last Christmas".

In Amerika schafft Carey es regelmäßig unter die Top-3 der Billboard-Weihnachtssong-Charts. In diesem Jahr hat es ihr 23 Jahre alter Weihnachtssong sogar in die normalen Billboard-Charts geschafft. In der aktuellen Rangliste liegt der Song auf Platz neun der amerikanischen Charts. Damit ist das Lied höher platziert als je zuvor, teilte das US-Magazin Billboard mit.

Eine Prise Rock, ein wenig Blues und jede Menge Groove: Mit diesen Songs bleibt Santa auf ein Bier und etwas Bacon Eine Prise Rock, ein wenig Blues und jede Menge Groove Mit diesen Songs bleibt Santa auf ein Bier und etwas Bacon Zum Artikel »

Glocken-Klänge und eine Liebeserklärung

"Ich wünsche mir nicht viel zu Weihnachten. Es gibt nur eine Sache, die ich mir wünsche", singt Mariah Carey in ihrem modernen, poppigen Weihnachtslied. Helle Glocken klingen im Hintergrund, wenn sie davon singt, dass der Weihnachtsmann sie mit Spielzeug nicht glücklich machen kann. "Ich will dich für mich alleine - mehr als du dir je vorstellen kannst", singt Carey. Sie wünscht sich nichts mehr, als dass dieser Wunsch in Erfüllung geht: "Alles, was ich zu Weihnachten will, bist Du".

Ein Wunsch der in Kombination mit der eingänglichen, poppigen Melodie offenbar alle Jahre wieder die Menschen in Weihnachtsstimmung versetzt. Geschrieben und produziert hat Carey das Lied 1994 gemeinsam mit Walter Afanasieff. Nachdem die beiden entschieden hatten ein Weihnachtsalbum zu produzieren, begannen sie im August "All I Want For Christmas Is You" zu schreiben. Carey war damals bereits mit ihrem späteren Mann, Musikproduzent Tommy Mottola, liiert. Um in die passende Weihnachtsstimmung zu kommen, dekorierte sie eigenen Berichten Zufolge im August die gemeinsame Wohnung weihnachtlich.

Der Song wurde die Leadsingle von Careys vierten Studioalbum "Merry Christmas". In den "Billboard Hot 100" wurde das Lied damals nicht gelistet, da es nicht als Single verkauft wurde. In Großbritannien kam der Hit dennoch auf Platz zwei.

Seit 2007 schafft es Careys Song in Europa regelmäßig im Dezember in die Charts. Zu verdanken hat Carey den inzwischen großen Erfolg ihres Hits offenbar den Streaming-Diensten. Seitdem diese in die Charts eingerechnet werden, schafft es "All I Want For Christmas" in vielen Ländern der Welt regelmäßig zur Weihnachtszeit in die Hitlisten.

2016 stellte Careys Weihnachtslied sogar einen Rekord in Deutschland auf: Mit 1,7 Millionen Streams an Heiligabend war es der am meinsten gestreamte Titel an einem Tag.

Auch 2017 ist die weihnachtliche Liebeserklärung beliebt. Gleich zwei Mal hat es der Song unter die Top 10 der offiziellen deutschen Weihnachtssong-Charts geschafft. Das Original liegt auf Platz eins der erfolgreichsten Weihnachtssongs 2017. Immerhin noch auf Platz zehn hat es die Version von Lena Meyer-Landrut geschafft. Die wurde für "Sing meinen Song – das Weihnachtskonzert" aufgenommen.

Jahresrückblick 2017: TONIGHT.de wählt die besten Songs des Jahres Jahresrückblick 2017 TONIGHT.de wählt die besten Songs des Jahres Zum Artikel »

Viele Evergreens in den Weihnachts-Charts

Die deutschen Weihnachts-Charts wurden für unsere Redaktion von Media Control für den Zeitraum vom 24. November bis 18. Dezember erhoben. Die Rangliste basiert auf den Verkaufszahlen (CDs und digital), den Streamingzahlen der Lieder und Videos sowie den Abspielzahlen im Radio. Die genauen Zahlen darf Media Control nicht veröffentlichen. Daher beruhen die Platzierungen auf einem Prozentsystem.

  1. Mariah Carey - "All I Want For Christmas Is You"
  2. Wham! - "Last Christmas"
  3. Pentatonix - "Hallelujah"
  4. BAYERN 3 feat. Glasperlenspiel & Münchner Rundfunkorchester - "Heimkommen - Der Bayern 3 Weihnachtssong"
  5. Chris Rea - "Driving Home For Christmas"
  6. Stefanie Kloß - "Oh Holy Night"
  7. Melanie Thornton - "Wonderful Dream (Holidays Are Coming)"
  8. Stefanie Kloß & Mark Forster - "Dezember"
  9. Moses Pelham & Michael Patrick Kelly - "Wir sind eins (Sagt ihr)"
  10. Lena Meyer-Landrut - "All I Want For Christmas Is You"

Auf Platz zwei hinter Mariah Carey liegt ein weiterer Weihnachts-Evergreen: "Last Christmas" von Wham! aus dem Jahr 1986. Viele hätten diesen wohl für den beliebtesten Weihnachtssong in Deutschland gehalten. Aber: Er wurde in diesem Jahr bisher etwa 13 Prozent weniger verkauft, gestreamt und im Radio gespielt als "All I Want For Christmas Is You".

Mariah Carey auch bei Spotify-Weihnachtshits vorne

Und auch bei Spotify ist Mariah Carey die klare Spitzenreiterin – sowohl in den weltweiten Weihnachts-Charts als auch in Deutschland. Jeweils auf Rang zwei folgt "Last Christmas". Auf den weiteren Plätzen der deutschen Spotify-Weihnachtscharts folgen weitere Evergreens: "Wonderful Dream" von Melanie Thornton, Chris Reas "Driving Home For Christmas" und "Merry Christmas Everyone" von Shakin' Stevens in der Version von 2004.

Rang sechs belegt Michael Bublé mit seinem Weihnachtshit "To Look A Lot Like Christmas". Ariana Grande schafft es mit "Santa Tell Me" auf Platz acht. Mit "Wonderful Christmastime" von Paul McCartney (Platz 7), "Happy Xmas (War is Over)" von John Lennon (Platz 9) und "Jingle Bell Rock" von Daryl Hall und John Oates (Platz 10) landen drei weitere altbekannte Weihnachtssongs in den Spotify-Top-10.

Musik-Rückblick: Das sind die beliebtesten Songs 2017 bei Spotify Musik-Rückblick Das sind die beliebtesten Songs 2017 bei Spotify Zum Artikel »

"Stille Nacht" ist das beliebteste klassische Weihnachtslied

Während die Weihnachtssong-Charts also von einer poppigen Liebeserklärung dominiert werden, setzen die Deutschen bei den klassischen Weihnachtsliedern auf ruhige Klänge. Sie mögen immer noch "Stille Nacht, heilige Nacht" am liebsten. Das gaben bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey 39 Prozent der Befragten an. Damit liegt der Klassiker deutlich vor "Leise rieselt der Schnee" (12,2 Prozent) und "O du Fröhliche" (10,8 Prozent).

"Oh Tannenbaum" mögen nur 4,6 Prozent am liebsten, "Ihr Kinderlein kommet" zwei Prozent. Allerdings gaben auch 14,3 Prozent der Befragten an, dass sie gar keine Weihnachtslieder mögen. 13,4 Prozent finden ein anderes als die angegebenen Lieder gut und weitere 3,7 Prozent waren unschlüssig, welches klassische Weihnachtslied sie mögen.

Werden diese Lieder zu neuen Klassikern?: Lebkuchen für die Ohren: Die besten Christmas-Songs 2017 Werden diese Lieder zu neuen Klassikern? Lebkuchen für die Ohren: Die besten Christmas-Songs 2017 Zum Artikel »

Unschuldig auf dem Weihnachtsmarkt durchge'whamed: Wie "Last Christmas" mein Trommelfell vergewaltigte Unschuldig auf dem Weihnachtsmarkt durchge'whamed Wie "Last Christmas" mein Trommelfell vergewaltigte Zum Artikel » Musik in unseren Ohren!: Die besten Alben 2017 Musik in unseren Ohren! Die besten Alben 2017 Zum Artikel » Die besten Tracks aus den Charts und Geheimtipps: Das waren die Sommerhits 2017 Die besten Tracks aus den Charts und Geheimtipps Das waren die Sommerhits 2017 Zum Artikel »

Christmas-Hits: Die zehn schönsten Weihnachtslieder Christmas-Hits Die zehn schönsten Weihnachtslieder Zum Artikel »

Quelle: RPO