27. und 28. Oktober in Düsseldorf

Electri_City Conference geht in die nächste Runde

27. und 28. Oktober in Düsseldorf: Electri_City Conference geht in die nächste Runde 27. und 28. Oktober in Düsseldorf: Electri_City Conference geht in die nächste Runde Foto: Shutterstock

Die Electri_City Conference geht in diesem Jahr in die dritte Runde. Am 27. und 28. Oktober steht Düsseldord dann wieder ganz im Zeichen der elektronischen Musik. Was euch wo erwartet, erfahrt ihr hier.

Seit 2015 bringt die Electri_City Conference die Protagonisten elektronischer Musik aus Vergangenheit und Gegenwart zusammen. Die Veranstaltung hat sich zu einem bekannten Netzwerktreffen entwickelt und lockt Künstler, Fans, Fachjournalisten und Blogger nach Düsseldorf. Im Rahmen von verschiedenen Konzerten, Workshops, DJ Sets und Paneldiskussionen mit Musikern, Produzenten, DJs sowie vielen Ausstellern bekommen Einsteiger, Fortgeschrittene oder einfach nur Musikbegeisterte tolle Einblicke in das Genre.

Live-Gigs, DJ-Sessions und spannende Vorträge

Am Freitag, 27. Oktober, startet das Programm um 15 Uhr. Am Samstag geht's bereits um 12 Uhr los. Filme, Interviews, Live-Sessions  und Party - das Programm ist bunt gemischt und dauert bis tief in die Nacht.

Highlights am Conference-Samstag:

Die Live-Session von Anne Clark & Herr B am Freitag um 21.30 Uhr ist ganz klar ein Highlight, denn dieser Auftritt ist der einzige in Deutschland. Anne Clar beendete 2016 ihre Tourkarriere, doch für die Confernece kommt sie mit Herr B für einen Gig noch einmal nach Düsseldorf.

Ein weiteres Highlight ist der Auftritt von Creeps. Deepe Sounds, mysteriöse Videos, extravagantes Auftreten, durch Sängerin Kates glasklare Stimme trotzdem eingängig: Die Düsseldorfer Band Creeps überzeugt mit elektronisch angehauchtem Alternative-Pop. Creeps stehen am Freitag, 27 Oktober, an den Decks.

"Wer abends noch Power hat, kann zu Sounds von Magda und Zohki auf der Time Warp@Electri_city-Party von Cosmopop abfeiern", sagt Carsten Siewert, Musikkenner und Mitorganisator der Conference. Die Party wird wahrscheinlich im Silq in der Düsseldorfer Altstadt stattfinden.

Was passiert am Conference-Samstag?

Am Samstag, 28. Oktober, wird der Film "Conny Plank" über den legendären Musikproduzenten und Soundkünstler Konrad "Conny" Plank gezeigt, der in den 70er und 80er Jahren mit Musikern wie Kraftwerk, David Bowie oder den Eurythmics arbeitete. Außerdem präsentiert Robert Görl (DAF) sein Soloprogramm "Glücksritter" und am Abende steht die Band Ströme auf der Bühne. 

Hier gibt's eine komplette Programm-Übersicht:

Programm Electri_City - image/jpeg

Wo findet die Electri_City Conference statt?

Die Locations sind das CCD Congress Center an der Stockumer Kirchstraße 61 (40474 Düsseldorf).

Die Tickets gibt's ab 17 Euro. Hier geht's zum Ticket-Shop.

Electri_city Conference | Samstag, 28. Oktober 2017 Electri_city Conference // Sa 28.10.17 CCD Stadthalle Mehr Infos »

Electri_city Conference | Freitag, 27. Oktober 2017 Electri_city Conference // Fr 27.10.17 CCD Stadthalle Mehr Infos »