Diesen Herbst

No Doubt und Gwen Stefani zurück mit neuem Album

Diesen Herbst: No Doubt und Gwen Stefani zurück mit neuem Album Diesen Herbst: No Doubt und Gwen Stefani zurück mit neuem Album Foto: Universal Music

Ganze elf Jahre ist es schon her, dass No Doubt um Frontfrau Gwen Stefani mit „Rock Steady“ ein Studioalbum präsentierten. Für alle Fans hat das Warten am 21. September ein Ende - denn dann legt die Band endlich ihr neues Werk vor, für das sie momentan in Los Angeles im Studio steht.

Neues Album am 21. September

Mit dem Album „Tragic Kingdom“ feierten No Doubt 1995 ihren internationalen Durchbruch – mit Songs wie „Don't speak“ oder „Just A Girl“ landeten sie Hits, die heute schon fast Kult sind. Es folgten die Studioalben "Return of the Saturn" (2000) und "Rock Steady" (2001), die beide in den Top 10 der deutschen Albumcharts standen. Immer wieder gab es seitdem Gerüchte und Spekulationen darüber, ob und wann die Band wieder gemeinsam ins Studio gehen würde. Nun steht es offiziell fest, dass es am 21. September nach elf Jahren Pause wieder ein neues Album geben wird.

No Doubt rocken wieder: Gwen Stefani – Comeback im Barbie-Look No Doubt rocken wieder Gwen Stefani – Comeback im Barbie-Look Zum Artikel » Viel weiß man über dieses aber noch nicht. Produziert wird das neue Album unter anderem von Mark "Spike" Stent (Muse, Sade, Coldplay), der mit ihnen auch schon am Vorgänger "Rock Steady" gearbeitet hat. Auf ihrem offiziellen Twitter-Account verrieten No Doubt zudem, dass sie auch mit Diplo und Switch gearbeitet haben. Gwen Stefani, Tom Dumont, Adrian Young und Tony Kanal kehren mit dem neuen Album zu ihren Wurzeln zurück und präsentieren ihren eigenen Mix aus Ska, Hiphop, Rock und Punk.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!